Kolumne Zak McCoy

ALLES RUND UM TEKKNO HIER REIN !

Moderator: rabimmel

Antworten
Zak McCoy
3 STAR USER
3 STAR USER
Beiträge: 169
Registriert: 6. Okt 2011, 00:23

Kolumne Zak McCoy

Beitrag von Zak McCoy » 4. Sep 2013, 20:48

Da meine letzte Kolumne wunderbar aufgenommen wurde(hier lesen), hab ich mir gedacht, ich mach das ganze einfach mal weiter. Heute möchte ich mich eines der aktuellsten Themen im harten Techno Bereich widmen. Dies ist kein geringeres als das geliebte, sowie gleichzeitig gehasste “Korghardlivetekk” Thema, oder wie auch immer man dazu sagen mag.

Nun, da Stumpf bekannter Maßen Trumpf ist und das auch in der Musik immer bestätigt wird, ist es nicht verwunderlich, dass es eben auch dem härteren Techno widerfährt. Waren es doch früher Grundsatzdiskusionen ob es nun “Schranz” oder doch lieber “Hardtechno” heißt, und oder die einen eher sanft mutigeren Technofans sich mit der Schranz-Fraktion verbal bekriegte, geht es heute mindestens genauso heiter her wenn es heißt: “Korgtekk” (so nenne ich das ab jetzt) gegen alle anderen Hardtechno Anhänger.

Vorab möchte ich hier aber noch ganz deutlich sagen, dass ich hier niemanden persönlich angreifen möchte, ich möchte hier niemanden vorschreiben was man gut zu finden hat und was nicht, genauso wenig ist das jeweilig beschriebene Produkt als minderwertig oder schlecht zu interpretieren! Für die eventuell noch unwissenden erkläre ich kurz was Korgtekk eigentlich sein soll. Das ist eigentlich ganz einfach, man nehme sich eine Korg Drummachine Bsp. ESX-1 und fängt damit an lustige Töne zu kreieren, das ganze mit einem Beat hinterlegt, auf vorzugsweise 160bpm oder schneller eingetaktet und fertig! Erfahrene Korgtekk Erzeuger nutzen 2 oder mehrere Drummachines. Nicht zu vergessen sind auch die Fruity Loops Bevorzuger die die Samples der Korgtekk Protagonisten übernehmen und versuchen den selbigen Sound zu erzeugen. Manche Sympathisanten dieser Art von einfach gestickten Technosounds mögen jetzt meinen, der olle Zak ist doch nur neidisch auf den Erfolg.

hier weiterlesen auf musikbord.de....

annoserk
3 STAR USER
3 STAR USER
Beiträge: 375
Registriert: 13. Apr 2005, 23:15
Soundstyle: "Hans 3" am SACK packen!
Wohnort: LE

Kolumne - Das Mysterium Korgtekk

Beitrag von annoserk » 7. Sep 2013, 18:36

Sehr treffend..Daumen

Zak McCoy
3 STAR USER
3 STAR USER
Beiträge: 169
Registriert: 6. Okt 2011, 00:23

Kolumne 3 – Hardtechno Berlin/BRB – Hör mal wer da hämmert!

Beitrag von Zak McCoy » 21. Jan 2014, 11:27

Kolumne 3 – Hardtechno – Hör mal wer da hämmert!
20. Januar 2014

Man man man, vor 7 Monaten hatte ich meine erste Kolumne (Hardtechno in und um Berlin lebt noch!?) geschrieben und der Szene der härteren Beats noch prognostiziert, dass es wieder bessere Zeiten geben wird.

Diese sind wohl schneller eingetreten als gut ist. Denn jetzt im Frühjahr 2014 erleben wir es, die Qual der Wahl zu haben, wo gehen wir hin? Für welche Party gebe ich mein hart erarbeitetes Geld aus?

Jede Woche ist mindestens eine Party in erreichbarer Nähe bei denen es härtere Beats gibt. Zugegebener Maßen muss man gut informiert sein um von den Partys zu erfahren, selbst ich bekomme von manchen Partys erst spät etwas mit, weil sich zurzeit, unter anderem auch neue, Veranstalter in neuen Locations versuchen und der ein oder andere Veranstalter sicher gewollt Informationen nicht so schnell Preis gibt, um dem Konkurrenzdenken Futter zu geben.

Randinformation: Für alle Facebook User habe ich hier eine Eventinfo Gruppe für solche VAs in Berlin & Brandenburg erstellt. (Link: https://www.facebook.com/groups/htberlinbrb/)

weiterlesen hier: http://musikbord.de/kolumne-3-hardtechn ... mert-16249

Zak McCoy
3 STAR USER
3 STAR USER
Beiträge: 169
Registriert: 6. Okt 2011, 00:23

Kolumne Zak McCoy

Beitrag von Zak McCoy » 3. Feb 2014, 11:38

ab jetzt auch in der Aktuellen Ausgabe vom Partysan Berlin-Brandenburg
in Berliner und Brandenburger Clubs, Bars, Cafés oder hier Digital: http://issuu.com/lineup-mag/docs/2014-02

Bild

Antworten