was macht einen guten DJ aus?

ALLES RUND UM TEKKNO HIER REIN !

Moderator: rabimmel

Antworten
schwerin
USER
Beiträge: 10
Registriert: 1. Apr 2011, 09:08

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von schwerin » 6. Apr 2011, 14:36

ist doch ganz klar, dass sie die Meute zum tanzen bringen und die Stimmung anheizen. Ich könnt jedes Mal kotzen wenn ich gard so richtig am abdancen bin und dann legt der DJ was ganz anderes auf...und Zack ist der Dancefloor leer, und es dauert erst wieder eine halbe Ewigkeit die Leute zurückzuholen.

Markus L
NEU USER
Beiträge: 5
Registriert: 6. Mär 2012, 14:24

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von Markus L » 6. Mär 2012, 14:51

Er kann 5-6 Stunden am Stück auflegen. :-?

Benutzeravatar
moiree
DENIAL OF SERVICE
DENIAL OF SERVICE
Beiträge: 38228
Registriert: 29. Jul 2005, 11:41
Soundstyle: Vo ♫ ♪ Mu
Usertitel: Biber
Wohnort: im Blumenbeet am Stadtring
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von moiree » 6. Mär 2012, 16:03

da haben manche erstmal ihre betriebstemperatur erreicht. :eviltongue:
Zuletzt geändert von moiree am 6. Mär 2012, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wolfi
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 36385
Registriert: 16. Jun 2002, 19:10
Soundstyle: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Schlouse Core (Schlager-House-Core)
Usertitel: Housewart!
Wohnort: im Rudel
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von Wolfi » 6. Mär 2012, 16:12

Zitat eines Djs:
.......manche djs die die ganze Woche nichts anders zu tun haben sind da im Vorteil. Ist ja nicht wie bei uns, die wir halt mal 2, 3 oder 4 Stunden am Stück auflegen
oder 12 oder 16 oder wie lange auch immer...

:grin:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von Patrick Arbez » 11. Mär 2012, 23:33

moiree hat geschrieben:da haben manche erstmal ihre betriebstemperatur erreicht. :eviltongue:
:lach: :top:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von Patrick Arbez » 12. Mär 2012, 23:49

meiner meinung nach sollte man auch heutzutage grenzen ziehen..
kenne einige die mit ihren controller auftauchen und die sync taste Daesch der beste freund .... und dafür ordentlich gage kassieren...... :roll:

die, die noch per hand mixen....und wissen wie man den pitch nutzt usw.....die haben meiner meinung naCH gage verdient !

Benutzeravatar
a-one
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 15550
Registriert: 14. Apr 2007, 22:20
Soundstyle: Keincore & Eulenmusik
Usertitel: Mädchenschwarm
Wohnort: Muriburiland
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von a-one » 20. Mär 2012, 14:47

Bild

Benutzeravatar
sunnic
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6827
Registriert: 15. Feb 2005, 11:11
Soundstyle: was viel besseres als matze
Usertitel: Intelligenzmusiker
Wohnort: rawtunescastle
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von sunnic » 20. Mär 2012, 20:51

Patrick Arbez hat geschrieben:... sync taste Daesch der beste freund ...
ist mir echt egal und dem Publikum ebenso!

schlimm finde ich die Mixtechnik an für sich, da werden einfach nur noch Kick+Clap/Snare Passagen gemixt, da wird nix probiert oder aus 2 Tracks einer gemixt, sondern nur stupides Beatgemixe über 20sec´s...

Benutzeravatar
rabimmel
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 25147
Registriert: 14. Feb 2005, 13:27
Soundstyle: Schnulli-Tekk
Usertitel: Rompfred Waffschneps
Wohnort: Hanebüchen
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von rabimmel » 6. Apr 2012, 18:38

sunnic hat geschrieben:
rabimmel hat geschrieben:Bild
ich verstehe es einfach nicht, wie kann eine so musikinteressierte Szene so einen Mist tolerieren und wie kommt man ohne eine Spur von Talent überhaupt zu Bookings?
diese wandelnde Drogenleiche hat sich in keinster Weise entwickelt.
seinem Krach fehlt es an Ideen, Innovationen sprich, der Pfeffer ist hohl!
selbst vom Produktionstechnischem fehlt es diesem Genie an allem
nur ein dicker Frequenzbrei
keine Dynamik, schwache Klangfarben, null Aussagekraft...
ich wette, er kennt den Unterschied zwischen Kompressoren und Limiter nicht...
der hat vom Produzieren absolut keine Ahnung
wenn ich durch meine Samplelibrary skippe, klingt dies schon besser wie seine Livesets

traurig... :nein2:

ach, mir könnte es eigentlich egal sein
ist es aber nicht und das kann ich nachvollziehen, bin ja selbst entsetzt mit welcher vielzahl an bookings er zurzeit aufwartet, das sind im monat locker mehr als 20 bei den häufigen doppel-, triple- oder quadbookings :vogel:
ich bin auch überzeugt dass die veranstalter genau wissen wieviele leute der zieht und dass da nicht die musikalische qualität der grund der buchung ist...das schlimme ist ja dass er so viele fans hat bzw leute, die diese art "musik" übelst fett finden, ich wette auch dass der großteil dieses publikums maximal anfang 20 ist und nicht unbedingt großen wert auf produktionstechnische finessen legt sondern eher den soundtrack ihres zustandes hören will...schlichtheit im geiste beschreibt es wohl auch ganz gut :lach:

andi hatte das thema mit ihm auch schonmal, da soll er gesagt haben, dass wenn nicht er, irgendein anderer diese musik machen würde...der zahn(i) der zeit :angst:

Benutzeravatar
sunnic
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6827
Registriert: 15. Feb 2005, 11:11
Soundstyle: was viel besseres als matze
Usertitel: Intelligenzmusiker
Wohnort: rawtunescastle
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von sunnic » 6. Apr 2012, 19:27

hat er recht, da wären noch Hanson und Schrempf usw.
das ist der Kampf gegen die Windmühlen..
zum Glück bin ich nicht mehr auf dem Schlachtfeld!

Benutzeravatar
Wolfi
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 36385
Registriert: 16. Jun 2002, 19:10
Soundstyle: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Schlouse Core (Schlager-House-Core)
Usertitel: Housewart!
Wohnort: im Rudel
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von Wolfi » 6. Apr 2012, 20:07

@Sunnic: Dann halt dich raus! :grin:

Benutzeravatar
sunnic
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6827
Registriert: 15. Feb 2005, 11:11
Soundstyle: was viel besseres als matze
Usertitel: Intelligenzmusiker
Wohnort: rawtunescastle
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von sunnic » 6. Apr 2012, 20:56

Zahni-Fan? :grin:

Benutzeravatar
moiree
DENIAL OF SERVICE
DENIAL OF SERVICE
Beiträge: 38228
Registriert: 29. Jul 2005, 11:41
Soundstyle: Vo ♫ ♪ Mu
Usertitel: Biber
Wohnort: im Blumenbeet am Stadtring
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von moiree » 6. Apr 2012, 21:17

DJ-Lexikon: So wirst Du zum Turntable-Star
David Guetta, Skrillex, Avicii – sie alle heizen mit ihren Beats ordentlich ein. Du willst es ihnen nachmachen? Kein Problem: Wir erklären Dir die wichtigsten Begriffe, die ein DJ einfach drauf haben muss.

lies!

:rofl2:

Benutzeravatar
Wolfi
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 36385
Registriert: 16. Jun 2002, 19:10
Soundstyle: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Schlouse Core (Schlager-House-Core)
Usertitel: Housewart!
Wohnort: im Rudel
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von Wolfi » 6. Apr 2012, 22:21

sunnic hat geschrieben:Zahni-Fan? :grin:
Ja, hab alle seine Sets. Auf Tape!!

Um ehrlich zu sein ich hab nur eins, und das auf Festplatte..

..........
Ok, damit hab ich ja doch alle.
ich weiß nur nicht mehr wo es ist. Auf irgendeiner dieser Festplatten müsste es irgendwo sein.

....


ich such jetzt nicht.

Benutzeravatar
sunnic
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6827
Registriert: 15. Feb 2005, 11:11
Soundstyle: was viel besseres als matze
Usertitel: Intelligenzmusiker
Wohnort: rawtunescastle
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von sunnic » 7. Apr 2012, 10:24

Wolfi hat geschrieben:
sunnic hat geschrieben:Zahni-Fan? :grin:
Ja, hab alle seine Sets. Auf Tape!!

Um ehrlich zu sein ich hab nur eins....Ok, damit hab ich ja doch alle.
:lach:

Benutzeravatar
Wolfi
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 36385
Registriert: 16. Jun 2002, 19:10
Soundstyle: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Schlouse Core (Schlager-House-Core)
Usertitel: Housewart!
Wohnort: im Rudel
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von Wolfi » 10. Apr 2012, 20:17

@Topic: Wenn man ein Booking hat sollte ein guter DJ erscheinen.
find ich so ne Art Grundvorausetzung.

Man kann natürlich auch seine Bookings so legen dass es niemals funktioniert alle wahrzunhemen und dann von unterwegs aus anrufen und ne Panne simulieren.

Benutzeravatar
sunnic
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6827
Registriert: 15. Feb 2005, 11:11
Soundstyle: was viel besseres als matze
Usertitel: Intelligenzmusiker
Wohnort: rawtunescastle
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von sunnic » 13. Apr 2012, 10:28

oder der Fahrer fehlt, Eisenhart sowas

Benutzeravatar
Wolfi
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 36385
Registriert: 16. Jun 2002, 19:10
Soundstyle: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Schlouse Core (Schlager-House-Core)
Usertitel: Housewart!
Wohnort: im Rudel
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von Wolfi » 13. Apr 2012, 12:53

oder es liegt im Dezember überraschend Schnee auf der Straße ...............

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von Patrick Arbez » 13. Apr 2012, 15:42

Wolfi hat geschrieben:oder es liegt im Dezember überraschend Schnee auf der Straße ...............
:lach:

Benutzeravatar
rabimmel
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 25147
Registriert: 14. Feb 2005, 13:27
Soundstyle: Schnulli-Tekk
Usertitel: Rompfred Waffschneps
Wohnort: Hanebüchen
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von rabimmel » 25. Mär 2013, 18:46

er heißt DJ Koze und gibt auch Interviews: http://www.zeit.de/kultur/musik/2013-03 ... -interview

"Mit Jahrmarkt im Kopf brauche ich keinen Extra-Terror"

Bild

Benutzeravatar
DoubleBase56
NEU USER
Beiträge: 5
Registriert: 20. Mär 2013, 15:21
Soundstyle: DnB, Hardcore, Speed
Wohnort: Köln

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von DoubleBase56 » 26. Mär 2013, 17:19

Jawoll! Koze! Super, der Typ, Musik UND Einstellung gefallen mir einfach.

LG

Benutzeravatar
piepsielein
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6831
Registriert: 23. Mär 2007, 08:39
Soundstyle: bummtschit bummtschit bumm
Usertitel: DER GRAMMATIKBEAUFTRAGTIN
Wohnort: dort wo die sonne immer lächelt
Kontaktdaten:

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von piepsielein » 11. Jul 2013, 13:43

ich packs mal mit hier rein:

Absurde DJ-Gagen zerstören den Markt
DJ wie David Guetta für einen Auftritt zuweilen 250.000 Euro Gage bekommt
:eyecrazy:
"Ticketpreise von bis zu 150 Dollar schrecken dort niemanden ab. Hier jammern alle schon bei 15 Euro Eintritt."

Benutzeravatar
Padded Room
3 STAR USER
3 STAR USER
Beiträge: 368
Registriert: 12. Nov 2008, 20:52
Soundstyle: xD
Usertitel: DJ Arky

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von Padded Room » 11. Nov 2013, 22:21

"Ticketpreise von bis zu 150 Dollar schrecken dort niemanden ab. Hier jammern alle schon bei 15 Euro Eintritt."
Logisch das man somit keine High Acts wie Dubfire buchen kann wenn se immer wegen dem Eintritt rumfähnsen. Wer ne gute Show will muss blechen.

Benutzeravatar
E133
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 938
Registriert: 1. Sep 2003, 12:16

was macht einen guten DJ aus?

Beitrag von E133 » 12. Nov 2013, 10:47

"Ticketpreise von bis zu 150 Dollar schrecken dort niemanden ab. Hier jammern alle schon bei 15 Euro Eintritt."
äpfel, birnen, trallala... :roll:

(wobei ich gar nicht bestreiten will, dass es leute gibt, die 150 $ nicht abschreckt bzw. die über 15 Euro Eintritt jammern...)
Padded Room hat geschrieben:Wer ne gute Show will muss blechen.
imo sollte der veranstalter das maximale/beste für sich rausholen und das tut er für gewöhnlich auch... (das maximale/beste entspricht nicht unbedingt seiner wunschvorstellung)
...aber der partybesucher sollte genauso das maximale/beste für sich rausholen, d.h. sich als partybesucher nicht freiwillig :kuh: melken zu lassen... (das maximale/beste entspricht nicht unbedingt seiner wunschvorstellung)

Antworten