3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

ALLES RUND UM TEKKNO HIER REIN !

Moderator: rabimmel

Antworten
Benutzeravatar
aule
9 STAR USER
9 STAR USER
Beiträge: 7374
Registriert: 14. Mai 2007, 19:02
Soundstyle: katzen crump
Usertitel: Ruppen - Rats - Vorsitzender
Wohnort: Kartonk
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von aule » 3. Nov 2010, 23:02

Frosag hat geschrieben:aber zeit wirds mal wieder. ich hab gerade echt bassentzug.
:macho:
und nachmittag schön das kleine b durch berlin schieben...vorbei anne tanke, späti und HDT :fettgrins:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 4. Nov 2010, 00:33

rabimmel hat geschrieben:Was machen eigentlich die ganzen 24/5 (Donnerstag bis Dienstag) - Bar25-Champagneros jetzt wo ihr Spreesprallort Numero Uno weg ist?

Asphalt

Daesch die winter Location ;)


www.asphalt-berlin.com

Benutzeravatar
a-one
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 15599
Registriert: 14. Apr 2007, 22:20
Soundstyle: Keincore & Eulenmusik
Usertitel: Mädchenschwarm
Wohnort: Muriburiland
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von a-one » 4. Nov 2010, 15:19

a-one hat geschrieben:Panel-Diskussion: Die Berliner Techno-Szene zwischen attraktiven alternativen Lebens- und Arbeitsformen, Investoren und Stadtpolitik.

5.November 2010, Einlass (umsonst): 19:30. Start: 20~22 Uhr,
danach offene Diskussion,
Waterfloor im Watergate Club,
Falckensteinstr. 49,
14997 Berlin-Kreuzberg

Mit Raimund Reintjes (Mikz, RAW-Gelände),
Dr. Bastian Lange (Kreativszenen-Forscher),
Steffen Hack (Watergate/Bermuda),
Olaf Kretschmar (Club Commission, Berlin Music Week),
Dr. Klaus Lederer (Politiker, Die Linke).
Moderation: Jan-Michael Kühn (Berlin Mitte Institut, Soziologe)

Wer verdrängt wen, oder verdrängt sie sich am Ende selbst?

http://www.berlin-mitte-institut.de/pan ... 5-11-2010/
geht von den berlinern jemand hin?

http://www.facebook.com/event.php?eid=170587612954891

Benutzeravatar
MasterCisco
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 3087
Registriert: 28. Feb 2003, 16:07

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von MasterCisco » 17. Feb 2011, 14:51

Patrick Arbez hat geschrieben:@gelle: man sieht sich next jahr im plänterwald ;)
was nun?
http://www.tagesspiegel.de/berlin/stadt ... 10912.html
Der neue Name sei allerdings noch geheim, ebenso die neuen Betreiber und der Ort, wohin der Club zieht. Der Spreepark am Plänterwald sei es jedenfalls nicht, heißt es.

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 17. Feb 2011, 16:42

mmh...
hab mich schon gewundert weil kein
wort mehr drüber verloren wurde :cry:

lassen wir uns mal überraschen.....aber so wie sich das liest, könn wir auch dieses jahr im sommer ordentlich aftern :)

Benutzeravatar
edge
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 2372
Registriert: 31. Mär 2003, 09:08
Soundstyle: Drum'n Bass
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von edge » 17. Feb 2011, 20:00

Patrick Arbez hat geschrieben: könn wir auch dieses jahr im sommer ordentlich aftern :)
:gruebel: :ankacken:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 17. Feb 2011, 22:21

:nana:

:arrow: :eyecrazy: :eek3: :xtc: :laber: :headbanging: :joint:


:D

Benutzeravatar
Gelle
3 STAR USER
3 STAR USER
Beiträge: 324
Registriert: 27. Mai 2008, 12:21
Soundstyle: Techno
Wohnort: Berlin / Laußnitz
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Gelle » 18. Feb 2011, 14:34

:respekt:

:arrow: :goodpost:


Ich hätte mich aufm Plänterwald gefreut... :wuetend: Aber naja, bin gespannt.

Frosag
9 STAR USER
9 STAR USER
Beiträge: 7009
Registriert: 15. Feb 2005, 14:29

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Frosag » 19. Feb 2011, 22:47

Patrick Arbez hat geschrieben::nana:

:arrow: :eyecrazy: :eek3: :xtc: :laber: :headbanging: :joint:


:D
:winkewinke: ich meld mich gleich ma an...
Gelle hat geschrieben:
Ich hätte mich aufm Plänterwald gefreut... :wuetend:
ich och, super location, scheiß auf die maroden achterbahnen. und es hätte direkt auf meim sommerlichen radweg zur arbeit gelegen.
sehr praktisch wenn man eh kein bock auf büro & co hat... :lach:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 24. Feb 2011, 18:56

Frosag hat geschrieben:
Patrick Arbez hat geschrieben::nana:

:arrow: :eyecrazy: :eek3: :xtc: :laber: :headbanging: :joint:


:D
:winkewinke: ich meld mich gleich ma an...
Gelle hat geschrieben:
Ich hätte mich aufm Plänterwald gefreut... :wuetend:
ich och, super location, scheiß auf die maroden achterbahnen. und es hätte direkt auf meim sommerlichen radweg zur arbeit gelegen.
sehr praktisch wenn man eh kein bock auf büro & co hat... :lach:
ok...meeting @ bar....wenns sommer Daesch :D

Frosag
9 STAR USER
9 STAR USER
Beiträge: 7009
Registriert: 15. Feb 2005, 14:29

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Frosag » 24. Feb 2011, 21:56

auf jedn! abgemacht...

je nach uhrzeit mit oder ohne kinder! :lach:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 24. Feb 2011, 23:20

lieber ohne....
das müssen die nich alles unbedingt sehen :D :lach:

Frosag
9 STAR USER
9 STAR USER
Beiträge: 7009
Registriert: 15. Feb 2005, 14:29

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Frosag » 25. Feb 2011, 10:24

:lach: :kuh:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 25. Feb 2011, 13:01

konfetti-alarm :D

Frosag
9 STAR USER
9 STAR USER
Beiträge: 7009
Registriert: 15. Feb 2005, 14:29

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Frosag » 12. Mär 2011, 17:39

Bar 25: „Wir gehen nach Kalkutta“
http://www.berlinonline.de/berliner-zei ... 334568.php

toller werbegag.... :lach:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 12. Mär 2011, 20:09

Frosag hat geschrieben:Bar 25: „Wir gehen nach Kalkutta“
http://www.berlinonline.de/berliner-zei ... 334568.php

toller werbegag.... :lach:

in bestimmten momenten fällt man in kalkutta dann auch nich mehr auf :lach:

Benutzeravatar
Sputnik
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 12271
Registriert: 17. Jun 2003, 07:51
Soundstyle: Sensenschwingen
Usertitel: linker Provocateur
Wohnort: Volkstodfriedhofsgasse 20-17
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Sputnik » 13. Mär 2011, 14:51

Liebe Freunde des Club MARIA,

Die Maria war und ist immer ein besonderer Brocken von tollem Label gewesen und hat ja auch praktisch die aktuelle Location-Flut um den Ostbahnhof und die Spree eröffnet.
Da wo vor über 12 Jahren die Maria begann, stehen nun auch Postbahnhof, Berghain, Yaam, Bar 25, Kiki Blofeld ...
Die letzteren beiden mussten schon die Tore schließen und das Ende der Maria ist nun auch unvermeidlich.
Die Verwirklichung der Mega/Media/Multi-Spree Vision, die ein abgewirtschafteter Senat einer willigen Industrie anheimelte, lässt sich trotz Proteste nicht mehr aufhalten
und schön längst nicht mehr bezahlen.
Die Maria geht aber nicht in Ärger, sondern bedankt sich ganz offiziell und von ganzem Herzen bei Ihrem Vermieter, dem Liegenschaftsfonds Berlin,
der den Betrieb doch immer weiter, länger und durchaus engagiert möglich machte. Wir sehen dem Ende nicht mit Schrecken entgegen,
sondern mit einer langen, turbulenten, tollen Geschichte, die jetzt ein Ende findet und sicher an anderer Stelle/Konstellation
in die nächste Runde geht, denn "Jedem Ende wohnt ein Anfang inne"!
Dort wo heute noch in Abrisslaune geraved, gerockt und gefeiert wird, entstehen bald also Hotels, Wohnungen, und natürlich, was braucht man mehr in Berlin, geile Büroflächen.
Das wird die Hamburger Ludger Inholte Projektentwicklungsgesellschaft, kurz L.I.P. mit ihrer Kompetenz schon schaukeln.
Die Stadt verändert sich halt, sonst wäre sie ja auch keine Stadt.

So kündigt die Maria natürlich zum Abschluss eine Riesen-Abschieds-Sause an, die ihrem Ruf, stetig hervorragende Programmarbeit zu leisten, gerecht wird.

Freitag 20.05. - 23h
Alexander Kowalski, Tok Tok, Guido Schneider, Gebrüder Teichmann, Onze, Suzi Wong,
Abe Duque, Adam X, Plastique de Reve, Bangkok Impact, Emerson, Holgi Star,
Tim Thaler & FOST, Daniel Boon, Oliver Ton, Haito uva.

Samstag 21.05. - 23h
Modeselektor, Apparat & Skate, T.Raumschmiere, Thomas Fehlmann, Deadbeat, Fenin,
Das Bierbeben, Barbara Preisinger, Strobocop, DJ Maxximus, Mackjiggah,
The Birthdayparty Crew feat.: Jason Forrest, Em//e, Mr. Ouzo, Sly1 uva.
Und Austrinken Afterhour mit:
Triton, Prodomo, Max Montana, Enforcer, Rics, Leo Cubanero uva.
http://www.virtualnights.com/blog/39065 ... einer-aera

Benutzeravatar
a-one
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 15599
Registriert: 14. Apr 2007, 22:20
Soundstyle: Keincore & Eulenmusik
Usertitel: Mädchenschwarm
Wohnort: Muriburiland
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von a-one » 14. Mär 2011, 12:42

mmh.. lecker!

Benutzeravatar
Gelle
3 STAR USER
3 STAR USER
Beiträge: 324
Registriert: 27. Mai 2008, 12:21
Soundstyle: Techno
Wohnort: Berlin / Laußnitz
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Gelle » 14. Mär 2011, 14:46

:eek3: :nein2: :wuetend:

Benutzeravatar
wittchen
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 615
Registriert: 19. Feb 2009, 02:11
Soundstyle: kick-betont, schräg, sauer, psychedelisch, kernig
Wohnort: hambuäch

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von wittchen » 24. Mär 2011, 15:41


Benutzeravatar
rabimmel
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 25147
Registriert: 14. Feb 2005, 13:27
Soundstyle: Schnulli-Tekk
Usertitel: Rompfred Waffschneps
Wohnort: Hanebüchen
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von rabimmel » 31. Mär 2011, 18:28

Bild
Watergate

:macho:

Benutzeravatar
MasterCisco
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 3087
Registriert: 28. Feb 2003, 16:07

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von MasterCisco » 31. Mär 2011, 21:25

:schnarch:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 31. Mär 2011, 21:27

rabimmel hat geschrieben:Bild
Watergate

:macho:

chaim!


sau geil!

Benutzeravatar
Janek
5 STAR USER
5 STAR USER
Beiträge: 1283
Registriert: 28. Mai 2004, 21:36
Soundstyle: Detroittechno to House
Wohnort: Pennrich in der Laube
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Janek » 31. Mär 2011, 21:34

Cloe+skinerbox&kiki dazu ellen zum einnicken wär schon mal ne Maßnahme :kuh: :lach: :asien: ...hier in DD :lach:

schwerin
USER
Beiträge: 10
Registriert: 1. Apr 2011, 09:08

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von schwerin » 6. Apr 2011, 14:34

Ja Ja immer wieder das Berghain...dabei ist das doch schon lang nix besonderes mehr. Nutten und Koks und Männer in knappen Strings...und dafür auch noch Schlang stehen. naja ich weiss ja nicht. Ich empfehl da viel lieber die Wilde Renate oder das Watergate. Da gehts ab, das wird nicht so gehyped und somit haste auch nicht die Szene-Touristen, wie im Berghain.

Benutzeravatar
moiree
DENIAL OF SERVICE
DENIAL OF SERVICE
Beiträge: 38228
Registriert: 29. Jul 2005, 11:41
Soundstyle: Vo ♫ ♪ Mu
Usertitel: Biber
Wohnort: im Blumenbeet am Stadtring
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von moiree » 6. Apr 2011, 14:43

wenn das berghain dann zum aldi wird, isse ´s dort das gleiche in grün...

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 6. Apr 2011, 14:50

watergate Daesch bääh..

Frosag
9 STAR USER
9 STAR USER
Beiträge: 7009
Registriert: 15. Feb 2005, 14:29

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Frosag » 6. Apr 2011, 21:30

auf jeden. Das ist doch der tourischuppen überhaupt. Und für die renate brauch man mitunter ein indianerkostüm. Aber renate hat schon was. Berghain kann man nicht so pauschalisieren. Scubas partyreihe zb ist einzigartig. Solche musik hört man sicher nirgends auf so ner wahnsinns anlage. Und die panoramabar oben ist auch ein ding für sich. Das berghain ist ein technotempel, klar zieht das leute: zu recht! Und überhaupt, es gibt schlimmeres als nutten und koks. :fettgrins:

Ausserdem gibts hier so viele alternativen. Vom kellerloch bis zum zwanzigsten openair am sommersonntag. ist also für jeden topf der deckel dabei und wenn man das lineup zu schätzen weiss kann man auch mal die macht der gewohnheit durchbrechen und ins watergate gehen.... :kiss:

Benutzeravatar
Sputnik
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 12271
Registriert: 17. Jun 2003, 07:51
Soundstyle: Sensenschwingen
Usertitel: linker Provocateur
Wohnort: Volkstodfriedhofsgasse 20-17
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Sputnik » 7. Apr 2011, 00:09

Bild

wird zeit das endlich sommer wird :fettgrins:

Benutzeravatar
raschler
5 STAR USER
5 STAR USER
Beiträge: 1266
Registriert: 16. Sep 2005, 10:53
Soundstyle: minimalistig in de fresse
Usertitel: Erfinder des Tschinsch Kabel (GING)
Wohnort: DÜ DÜ
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von raschler » 7. Apr 2011, 02:19

und warum? freuste dich auf de nächste Parade?
ich wär letztes jahr gerne ein SCHUH gewesen :evil: (so viele wie möglich) gewesen

Benutzeravatar
Gelle
3 STAR USER
3 STAR USER
Beiträge: 324
Registriert: 27. Mai 2008, 12:21
Soundstyle: Techno
Wohnort: Berlin / Laußnitz
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Gelle » 7. Apr 2011, 10:48

rabimmel hat geschrieben:Watergate
:macho:
Daesch bloß blöd, dass das Watergate absolut scheiße Daesch :lach2:
Da nützt das beste Lineup nix :nein2:
raschler hat geschrieben:und warum? freuste dich auf de nächste Parade?
ich wär letztes jahr gerne ein SCHUH gewesen :evil: (so viele wie möglich) gewesen
- das versteh i nich :arrow: erklär mal!

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 7. Apr 2011, 14:15

ey nix gegn die lav-paräd ja

Bild

:lach:

Benutzeravatar
Sputnik
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 12271
Registriert: 17. Jun 2003, 07:51
Soundstyle: Sensenschwingen
Usertitel: linker Provocateur
Wohnort: Volkstodfriedhofsgasse 20-17
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Sputnik » 7. Apr 2011, 18:39

nix lopa aka mcfit totentanz :arrow: http://atomkraftwegbassen.blogsport.de/

Benutzeravatar
a-one
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 15599
Registriert: 14. Apr 2007, 22:20
Soundstyle: Keincore & Eulenmusik
Usertitel: Mädchenschwarm
Wohnort: Muriburiland
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von a-one » 18. Mai 2011, 13:29

die stiftung kommt......SPENDEN JETZT!

STIFTUNG TACHELES ist:

1.Erhalt, Sicherung und Ausbau des Kunsthauses Tacheles/Berlin als selbstverwalteter Produktions- und Präsentationsort der zeitgenössischen Kunst und Denkfabrik für neue Technologien und Kulturtechniken, insbesondere Architektur und Stadtplanung, sowie den sozialen bzw. kulturellen Implikationen. Tacheles als Spielort für die freie Theater- und Tanztheaterszene und ihre internationalen Netzwerke.

2.Durchführung von Ausstellungen, Symposien, Kunst- und Kulturaustauschprojekten auf internationaler Ebene, Gründung der Tachelesschule, Austauschprojekte ihm Rahmen des internationalen Lehr- und Wissensschaftsbetriebes.

3.Förderung von zeitgenössischer Kunst aller Sparten und Technolgieentwicklung, Erforschung und Aufarbeitung der sozialen Auswirkungen einer kulturindustriell und Technologie geprägten paralamentarisch/demokratischen Konsumgesellschaft.

Begründung:

Da HSH Nordbank, Investoren und Politik versuchen das Tacheles stückweise zu schliessen. Die Berliner Politiker wollen bis nach den Wahlen im September das Problem Kunsthaus böswillig aussitzen. Den Künstlern bleibt damit nichts anderes übrig, als die STIFTUNG TACHELES zu gründen.

Die Bürgerstiftung Tacheles kann somit als juristische Person auftreten und das Kunsthaus weiterentwickeln.

Der Neustart des Tacheles ist durch die Stiftung Tacheles abgesichert und in den Händen der Kunst.

Für das Kuratorium der Stiftung wollen wir namhafte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Wissenschaft und Politik ansprechen.

Dies Kuratorium soll derart paritätisch besetzt sein, dass ein dauernder Diskussionsprozess um die Inhalte des zeitgenössischen Kunsthauses stattfindet. Der "Diskurs" in und um das Tacheles soll damit fortgeführt, aber kultiviert, werden.

Um die Stiftung zu errichten benötigen wir Stiftungskapital in Höhe von ca. 50 000,- Euro, dafür ist ein treuhänderisches Spendenkonto eingerichtet, das von einem Rechtsanwalt betreut wird. Transparenz ist ein wichtiges Standbein der Stiftung Tacheles, in diesem Sinne wird eine Website erstellt, auf der jederzeit Einblick in das finanzielle Gebaren der Stiftung i.G. genommen werden kann.

Bitte - stiftet was "das Zeug hält" die Kontoverbindung lautet:

RAK Stiftung Tacheles
Kontonummer: 8853359034
Berliner Volksbank BLZ 10090000

Erste Stifter:
Freak Sound anlässlich der Demo am 07.05.2011 vor dem Tacheles - DANKE
http://www.facebook.com/notes/tacheles- ... 1708682292

Benutzeravatar
a-one
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 15599
Registriert: 14. Apr 2007, 22:20
Soundstyle: Keincore & Eulenmusik
Usertitel: Mädchenschwarm
Wohnort: Muriburiland
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von a-one » 16. Jun 2011, 14:41


Benutzeravatar
Sputnik
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 12271
Registriert: 17. Jun 2003, 07:51
Soundstyle: Sensenschwingen
Usertitel: linker Provocateur
Wohnort: Volkstodfriedhofsgasse 20-17
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Sputnik » 16. Jun 2011, 23:53


Frosag
9 STAR USER
9 STAR USER
Beiträge: 7009
Registriert: 15. Feb 2005, 14:29

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Frosag » 29. Jun 2011, 21:17

Sputnik hat geschrieben:
Liebe Freunde des Club MARIA,

Die Maria war und ist immer ein besonderer Brocken von tollem Label gewesen und hat ja auch praktisch die aktuelle Location-Flut um den Ostbahnhof und die Spree eröffnet.
Da wo vor über 12 Jahren die Maria begann, stehen nun auch Postbahnhof, Berghain, Yaam, Bar 25, Kiki Blofeld ...
Die letzteren beiden mussten schon die Tore schließen und das Ende der Maria ist nun auch unvermeidlich.
Die Verwirklichung der Mega/Media/Multi-Spree Vision, die ein abgewirtschafteter Senat einer willigen Industrie anheimelte, lässt sich trotz Proteste nicht mehr aufhalten
und schön längst nicht mehr bezahlen.
Die Maria geht aber nicht in Ärger, sondern bedankt sich ganz offiziell und von ganzem Herzen bei Ihrem Vermieter, dem Liegenschaftsfonds Berlin,
der den Betrieb doch immer weiter, länger und durchaus engagiert möglich machte. Wir sehen dem Ende nicht mit Schrecken entgegen,
sondern mit einer langen, turbulenten, tollen Geschichte, die jetzt ein Ende findet und sicher an anderer Stelle/Konstellation
in die nächste Runde geht, denn "Jedem Ende wohnt ein Anfang inne"!
Dort wo heute noch in Abrisslaune geraved, gerockt und gefeiert wird, entstehen bald also Hotels, Wohnungen, und natürlich, was braucht man mehr in Berlin, geile Büroflächen.
Das wird die Hamburger Ludger Inholte Projektentwicklungsgesellschaft, kurz L.I.P. mit ihrer Kompetenz schon schaukeln.
Die Stadt verändert sich halt, sonst wäre sie ja auch keine Stadt.

So kündigt die Maria natürlich zum Abschluss eine Riesen-Abschieds-Sause an, die ihrem Ruf, stetig hervorragende Programmarbeit zu leisten, gerecht wird.
http://www.virtualnights.com/blog/39065 ... einer-aera
wie immer, jetzt heißts eben ads und alles bleibt beim alten... :gruebel: :silberblick:

MARIA goes Club ADS
"LIEBE FREUNDE DES Clubs ADS,

Wie bereits angekündigt haben wir unserem Club einen anderen Namen gegeben, und hoffen daher, das ihr auch in Zukunft unter diesem Namen unseren Newsletter lesen möchtet.
Inhaltlich hat sich nichts grundlegend geändert, wir möchten euch nach wie vor ein Programm anbieten, das Electro in all seinen Facetten darbietet
."
http://www.club-ads.de/

na gut, scheinbar kommt der längst überfällige umzug aber doch noch. wie gesagt, ich denke der maria tut das gut und not... :kuh:
http://www.berlin-fever.com/de/clubs/ma ... ostbahnhof

PRW

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von PRW » 30. Jun 2011, 02:15

Gelle hat geschrieben: Ich hätte mich aufm Plänterwald gefreut... :wuetend: Aber naja, bin gespannt.
http://www.berlinonline.de/berliner-zei ... index.html
http://www.morgenpost.de/berlin/article ... stopp.html

Benutzeravatar
piepsielein
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6831
Registriert: 23. Mär 2007, 08:39
Soundstyle: bummtschit bummtschit bumm
Usertitel: DER GRAMMATIKBEAUFTRAGTIN
Wohnort: dort wo die sonne immer lächelt
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von piepsielein » 1. Jul 2011, 17:08

da soll ma eener sagen, dass die türsteher vom berghain streng sind! kann ich wirklich nicht bestätigen ...schade nur, dass die so zeitig schluß gemacht haben! :mad2: war aber kein grund für uns nicht noch ne andere loca aufzusuchen! @ sputi: wenn de mir jetzt noch ma sagst wo wir da gelandet sind! :lach2: der schuppen war echt die messe! da müssen wir wieder hin! :inlove2: aber dieses mal rufste mich bitte ni donnerstag abends an, damit ich ni noch einmal am freitag morgen kurzfristig entscheiden muss, dass ich nen urlaubstag brauche! :lach:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 1. Jul 2011, 18:46

piepsielein hat geschrieben:da soll ma eener sagen, dass die türsteher vom berghain streng sind! kann ich wirklich nicht bestätigen ...schade nur, dass die so zeitig schluß gemacht haben! :mad2: war aber kein grund für uns nicht noch ne andere loca aufzusuchen! @ sputi: wenn de mir jetzt noch ma sagst wo wir da gelandet sind! :lach2: der schuppen war echt die messe! da müssen wir wieder hin! :inlove2: aber dieses mal rufste mich bitte ni donnerstag abends an, damit ich ni noch einmal am freitag morgen kurzfristig entscheiden muss, dass ich nen urlaubstag brauche! :lach:

ah stimmt :D

biste reingekommen ja? :D :lach:

Benutzeravatar
piepsielein
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6831
Registriert: 23. Mär 2007, 08:39
Soundstyle: bummtschit bummtschit bumm
Usertitel: DER GRAMMATIKBEAUFTRAGTIN
Wohnort: dort wo die sonne immer lächelt
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von piepsielein » 1. Jul 2011, 18:57

:fettgrins: na klaro...mit schirm, charme und melone komm ich überall rein! :lach2:

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 1. Jul 2011, 19:24

siehste...........alle sorge umsonst :D

Benutzeravatar
piepsielein
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6831
Registriert: 23. Mär 2007, 08:39
Soundstyle: bummtschit bummtschit bumm
Usertitel: DER GRAMMATIKBEAUFTRAGTIN
Wohnort: dort wo die sonne immer lächelt
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von piepsielein » 1. Jul 2011, 20:38

:fettgrins: recht haste!

Benutzeravatar
funke
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 5955
Registriert: 26. Jul 2005, 09:41
Soundstyle: rucki zucki scharf links
Usertitel: TKF - Narr
Wohnort: in der anstalt ihres vertrauens
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von funke » 1. Jul 2011, 22:36

als frauski Daesch das auch kein problem, für gewöhnlich.

nur ne dreier männerbande wird gegen 2uhr nachts ganz gern mal abgewiesen.
und in berlin sowieso schon, wenn man ein zu "geometrisches" shirt an hat.
"sowas trägt man hier nicht." :lach:

nej ich spreche nicht von mir.

Benutzeravatar
piepsielein
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6831
Registriert: 23. Mär 2007, 08:39
Soundstyle: bummtschit bummtschit bumm
Usertitel: DER GRAMMATIKBEAUFTRAGTIN
Wohnort: dort wo die sonne immer lächelt
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von piepsielein » 1. Jul 2011, 22:59

wie meinte der sputi gestern: eh piepsie...mit dir kommt man ja echt überall rein! :fettgrins: kauf dich ma das shirt (wenn de s ni schon hast)und dann auf in die berliner nachtszene! :macho:

Benutzeravatar
funke
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 5955
Registriert: 26. Jul 2005, 09:41
Soundstyle: rucki zucki scharf links
Usertitel: TKF - Narr
Wohnort: in der anstalt ihres vertrauens
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von funke » 1. Jul 2011, 23:48

wie gesacht, war nicht ich aber ich stand daneben. :lach2:

bin bis jetzt überall rein gekommen. noch.

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 15. Jul 2011, 09:18

nächstes we Daesch die bar 25 wieder offen....
die konzesion Daesch da :)


:top:

Benutzeravatar
Sputnik
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 12271
Registriert: 17. Jun 2003, 07:51
Soundstyle: Sensenschwingen
Usertitel: linker Provocateur
Wohnort: Volkstodfriedhofsgasse 20-17
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Sputnik » 15. Jul 2011, 10:15

Patrick Arbez hat geschrieben:nächstes we Daesch die bar 25 wieder offen....
die konzesion Daesch da :)


:top:
Daesch da nich die hälfte abgerissen? sah vom kiki blofeld so aus ;)

morgen spreeparade ab 16:00 !!!

Bild

http://spreeparade.blogsport.de/

Benutzeravatar
Patrick Arbez
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 1689
Registriert: 5. Jun 2008, 20:05
Soundstyle: minimal,techno,
Wohnort: Velten/Berlin
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Patrick Arbez » 15. Jul 2011, 10:24

baustelle oder so :D

Benutzeravatar
Sputnik
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 12271
Registriert: 17. Jun 2003, 07:51
Soundstyle: Sensenschwingen
Usertitel: linker Provocateur
Wohnort: Volkstodfriedhofsgasse 20-17
Kontaktdaten:

3 Tage wach - Das Clubleben Berlins

Beitrag von Sputnik » 15. Jul 2011, 11:22

was du meinst ist sicher kater holzig und der liegt auf der anderen spreeseite direkt neben dem kiki blofeld, da soll nächstes wochenende die eröffnung stattfinden. das alte gelände wird wohl nie mehr benutzt. steht alles in der zitty ;)

Antworten