Eintrittspreise

ALLES RUND UM TEKKNO HIER REIN !

Moderator: rabimmel

Antworten
Benutzeravatar
ndk
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6718
Registriert: 14. Jun 2002, 00:16
Wohnort: rawtunes-castle
Kontaktdaten:

Eintrittspreise

Beitrag von ndk » 10. Sep 2002, 16:31

Also ich finde die eintrittspreise auf party haben sich drastisch erhöht. zahlte man früher als OBERSTES LIMIT mal 25DM für ne party so kostet heute der eintritt mal so eben 12€ . oder 10€ ist das noch normal?!?

hat jemand in letzter zeit mal ne party für 2,50€ gesehen?!? so wie früher aprtys für n 5er warenß gibts nicht mehr. oder?!? heute denken die leute schon 4€ ist billig dabei war das früher der eintritt uff der E.


DAZU KANN ich nUR SAGEN!

THIS SUCKZ :konkret: :abgelehnt: :flop: :schild: !

Benutzeravatar
ndk
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6718
Registriert: 14. Jun 2002, 00:16
Wohnort: rawtunes-castle
Kontaktdaten:

Beitrag von ndk » 10. Sep 2002, 16:32

wer hätte sich früher vorgestellt auf ne party zu gehen wo man 18Euro also 36 DM eintritt bezahlt . das kostete früher n megaevent nach der loveparade. ganz zu schweigen von den getränken heutzutage. 4Euro für n Desperados!!!!!! ohne pfand! früher?!? 6DM max!

alles scheisse!!!!!!!!!!!1

HAKKI
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 3160
Registriert: 6. Jun 2002, 15:00
Wohnort: Kombinat 40

Beitrag von HAKKI » 10. Sep 2002, 16:35

tja die profitieren alle vom euro.
aber ich würd keine normale party für 15-20 euro besuchen.
für nen open air oder für wat wo mir was geboten wird ja ok aber net für ne normale party.

Benutzeravatar
ndk
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6718
Registriert: 14. Jun 2002, 00:16
Wohnort: rawtunes-castle
Kontaktdaten:

Beitrag von ndk » 10. Sep 2002, 16:37

eben drum. bloss wo kommt man noch unter 8€ auf party?!?

HAKKI
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 3160
Registriert: 6. Jun 2002, 15:00
Wohnort: Kombinat 40

Beitrag von HAKKI » 10. Sep 2002, 16:43

also im 40 bezahlste och nur 5 euro vor und 8 euro nach 0 uhr.
ich finde och das ist nen guter preis wenn man sieht wie lange diese partys gehen.
net so wie im westen wo de 20 euro dafür bezahlst das de um 7 rausgeschmissen wirst.

Benutzeravatar
BreXX
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 6446
Registriert: 6. Jun 2002, 05:22
Soundstyle: Tekkno
Usertitel: Marathonmann
Wohnort: im Urlaub
Kontaktdaten:

Beitrag von BreXX » 10. Sep 2002, 16:48

außerdem liegts auch mit an der inflation,
denn 10 dm vor 6 jahren sind heute leider nur noch ca. 3,5 - 4 euro wert,

da isses logisch, dass man heute mehjr eintritt verlangen muss, so ca. 20% mehr als früher!

Benutzeravatar
ndk
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6718
Registriert: 14. Jun 2002, 00:16
Wohnort: rawtunes-castle
Kontaktdaten:

Beitrag von ndk » 10. Sep 2002, 16:50

na also bitte, ich bin definitiv 2000 noch für 10dm auf party..! und so schnell ist ja kein wertverfall. aber das mit den dj gagen ist o.k. das versteh ich!

Benutzeravatar
BreXX
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 6446
Registriert: 6. Jun 2002, 05:22
Soundstyle: Tekkno
Usertitel: Marathonmann
Wohnort: im Urlaub
Kontaktdaten:

Beitrag von BreXX » 10. Sep 2002, 16:52

na und bei uns im tw gibts doch auch noch partys für 3 euro
also ndk - komm zu uns! *g*

HAKKI
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 3160
Registriert: 6. Jun 2002, 15:00
Wohnort: Kombinat 40

Beitrag von HAKKI » 10. Sep 2002, 16:54

tja wenn die fahrt net wäre wär glaub ich auch das tw mein home.
aber da es soweit ist hab ich im 40 mein heim gefunden.

Benutzeravatar
MrFonktrain
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 615
Registriert: 17. Jun 2002, 15:03
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von MrFonktrain » 10. Sep 2002, 17:10

also bei uns sind 11€ normal für nen "mittelgroßen" act... ok, Rush und Liebing haben auch 11 gekostet!

HAKKI
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 3160
Registriert: 6. Jun 2002, 15:00
Wohnort: Kombinat 40

Beitrag von HAKKI » 10. Sep 2002, 17:16

wucher!!!

Benutzeravatar
Sahara
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 18792
Registriert: 6. Jun 2002, 20:52
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Sahara » 10. Sep 2002, 17:53

ihr habt schon alle recht, aber trotzdem werden uns steigende preise ja wohl net augfhalten feiern zu gehen, oder?

ich für meinen teil muss sagen, dass, seit ich keine illegalen leggalies mehr kaufe jedes we, das auf-party-gehen und feiern extrem viel billiger geworden ist.
ich geb quasi nur noch das spritgeld für die fahrt aus und den eintritt, wenig bis garnüscht für getränke (siehe parkplatzravethread), joar, und das Daesch och schon alles.

HAKKI
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 3160
Registriert: 6. Jun 2002, 15:00
Wohnort: Kombinat 40

Beitrag von HAKKI » 10. Sep 2002, 18:17

Daesch bei mir genauso sahara.
also ich komm eigentlich fast immmer mit dem gleichen geld nach hause wie ich losgefahren bin.
cool eigentlich.

Benutzeravatar
Sahara
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 18792
Registriert: 6. Jun 2002, 20:52
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Sahara » 10. Sep 2002, 18:20

joar, scheene sache, auf jeden!
aber sparen tut man trotzdem net, das geld legt man dann halt woanders an.
also ich hab am monatsende genausowenig kohle seit ich clean gworden bin wie als ich druff war. :roll:

Benutzeravatar
MrFonktrain
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 615
Registriert: 17. Jun 2002, 15:03
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von MrFonktrain » 10. Sep 2002, 18:48

HAKKI hat geschrieben:wucher!!!
eben net. wenn der Laden nur gut 1000 Leute fasst... Liebing kostet 7000 Euro, Rush bestimmt net viel weniger!

1200*11 = 13.200 ...davon gehen (meistens) 30% Miete weg, bleiben noch 9.200... minus die Gage für die beiden DJs (2 areas!) macht das 1500.
Davon müssen noch die Leute an der Kasse bezahlt werden, deko, plakate & flyer. Kannst dir ausrechnen was dann übrigbleibt. Nix nämlich!


Daesch leider so... der wahre Wucher kommt von den Deejots!
:(

Benutzeravatar
ndk
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6718
Registriert: 14. Jun 2002, 00:16
Wohnort: rawtunes-castle
Kontaktdaten:

Beitrag von ndk » 10. Sep 2002, 22:27

jo. das iss echt nich normal.
aber ich verlang schon bloss 75€ und trotzdem bekomm ich nie die volle gage....


:cry:

Benutzeravatar
ndk
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6718
Registriert: 14. Jun 2002, 00:16
Wohnort: rawtunes-castle
Kontaktdaten:

Beitrag von ndk » 10. Sep 2002, 22:29

aber, also für drei euro war ich noch nieee im tw. ausser das eine mal wo ich selbst gelegt hab. insgesamt hab sch dort 4 1/2 stunden gelegt und auch keine gage bekommen. hab sogar eigene turnis mitgebracht!

*auchdickegagehabenwill* :!:

Benutzeravatar
nicogrubert
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 727
Registriert: 25. Jun 2002, 01:26
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von nicogrubert » 10. Sep 2002, 22:31

ich gehe kaum noch in feste clubs, weil mich deren eintrittspreise und vor allem die getränkepreise nur noch ankotzen.

da spar ich mein geld lieber und gehe auf kleinere parties, wo dann auch die atmosphäre obendrein schön familiär ist.

Benutzeravatar
MrFonktrain
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 615
Registriert: 17. Jun 2002, 15:03
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von MrFonktrain » 10. Sep 2002, 22:49

ja weil da halt im Endeffekt auch nur jemand hingeht wenn bekannte Leute auflegen!
:roll:

Benutzeravatar
livebox
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 4591
Registriert: 2. Sep 2002, 09:00
Wohnort: ab und zu vorhanden
Kontaktdaten:

Beitrag von livebox » 11. Sep 2002, 06:34

newbies bekommen keine chance sich zu behaupten...

und die big´s sahnen :cry:

bloß weil alle zu den bekannten Leudz rennen...
irgendwie schon nen bissl konsumverhalten, odda :?:

Benutzeravatar
MrFonktrain
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 615
Registriert: 17. Jun 2002, 15:03
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von MrFonktrain » 11. Sep 2002, 08:10

naja... Leute wie der Liebing haben auch seit Jahren fette Releases rausgebracht (über deren Qualität zu streiten jetzt Geschmackssache wäre *g*), und wenn der väth 15000 am Abend bekommt hat's der Liebing allemal verdient die Hälfte zu bekommen.

Dann gehts aber recht steil bergab, das stimmt schon... bei Leuten wie Moni Kruse u.ä. halbiert sich das dann wieder und wenn man bei WJ Henze oder Jay Denham angekommen ist nochmal... obwohl die auch seit Jahren qualitativ hochwertigen Techno abliefern!

aber es stimmt schon. Wenn auf einmal keiner mehr zum Rush gehen würde, tät der auch net soundsoviel tausend Euro kosten!

Benutzeravatar
grindler
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 5360
Registriert: 6. Jun 2002, 12:17
Soundstyle: Tribe, Tek, Core
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von grindler » 11. Sep 2002, 08:12

Genau, solange die Leute auch bezahlt oder gebucht werden, werden die nich so schnell mit ihren Preisen runtergehen.

Das Angebot bestimmt die Nachfrage. Und ist die Nachfrage groß, steigt auch der Preis.

Benutzeravatar
MrFonktrain
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 615
Registriert: 17. Jun 2002, 15:03
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von MrFonktrain » 11. Sep 2002, 08:15

ja das ist einzweischneidiges Schwert (blablabla *lol*)

es ist schon durchaus so dass du nach 2 Jahren wieder nen Act wie Umek buchst und der auf einmal das dreifache verlangt...

:scream:

die loten halt aus was geht...

Aber richtig, ohne die entsprechende Nachfrage könnten die das net verlangen!
Ich bin dafür eine Behörde einzurichten die die Inflation im Booking-Sektor stoppt!
:lach:

Benutzeravatar
Sahara
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 18792
Registriert: 6. Jun 2002, 20:52
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Sahara » 11. Sep 2002, 08:17

naja, aber Daesch doch och nur menschlich.
wieso sollt ich weniger geld nehmen, wenn ich mehr bekommen tät?
würde doch keiner machen...

Benutzeravatar
andakawa
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 13499
Registriert: 14. Jun 2002, 09:55
Wohnort: hang-over
Kontaktdaten:

Beitrag von andakawa » 11. Sep 2002, 09:42

mit preisen bis zu 20 euro für ne veranstaltung mußt schon rechnen hier. im schnitt aber eher im mittel zwischen 10 und 15 euro.

HAKKI
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 3160
Registriert: 6. Jun 2002, 15:00
Wohnort: Kombinat 40

Beitrag von HAKKI » 11. Sep 2002, 09:46

ok wenn ihr euch abzocken lasst.
bitte macht es.
aber ich geh net auf solche partys und bezahl soviel geld für einen rush oder väth die auch net besser legen als klaus vonner pommesbude.

Benutzeravatar
andakawa
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 13499
Registriert: 14. Jun 2002, 09:55
Wohnort: hang-over
Kontaktdaten:

Beitrag von andakawa » 11. Sep 2002, 10:00

hakki :roll: steht da, daß ich da hingeh?

und auch wenns doof klingt, im moment verdienen hier auch alle noch mehr. wenn eure gehälter endlich angepaßt werden steigen eure preise sicherlich auch dahin... meinst nicht?

HAKKI
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 3160
Registriert: 6. Jun 2002, 15:00
Wohnort: Kombinat 40

Beitrag von HAKKI » 11. Sep 2002, 10:03

trotzdem.
wenn ich die "kleinen" partys in LE sehen da gehts net über 5 euros.
und da gehts ab wies dumme.
ich will nur was für mein geld geboten bekommen.
und je mehr geld ich bezahlen soll umso mehr soll mir der veranstalter bieten.

Benutzeravatar
andakawa
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 13499
Registriert: 14. Jun 2002, 09:55
Wohnort: hang-over
Kontaktdaten:

Beitrag von andakawa » 11. Sep 2002, 11:08

tun sie dann ja auch. die 20 euro-verantaltungen sind showmäßig schon eher wie ein konzert aufgezogen. da gibt es lichtanlagen vom feinsten, anständige garderoben und toiletten. die ganze logistik macht das geld.

sprich ab 10 euro aufwärts zahlt man selten die künstler, sondern das ganze drumherum. wer darauf verzichten will, hat hier auch möglichkeiten mit wenig eintritt und weniger tütü.

mein stammclub nimmt 8 euro. da gibts ne clubkarte, wer die besitzt hat noch zwei bier im eintrittspreis enthalten. das find ich fair.

Benutzeravatar
ndk
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6718
Registriert: 14. Jun 2002, 00:16
Wohnort: rawtunes-castle
Kontaktdaten:

Beitrag von ndk » 11. Sep 2002, 11:08

andakawa hat geschrieben: ... im moment verdienen hier auch alle noch mehr. wenn eure gehälter endlich angepaßt werden steigen eure preise sicherlich auch dahin...
also die preise sind ja schon hoch, wozu dann noch ne steigerung. bezahlen müssen wir auf west-nieveau, aber verdienen auf ost-niveau

Benutzeravatar
andakawa
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 13499
Registriert: 14. Jun 2002, 09:55
Wohnort: hang-over
Kontaktdaten:

Beitrag von andakawa » 11. Sep 2002, 11:12

wenn du mal die preise vergleichst, scheinen sie doch noch nicht 1:1 sein.
sollten sie auch nicht. wie soll man gleiche preise ansetzen können, wenn die bevölkerung auch noch nach so viel jahren weniger verdient (anderes thema offtopic. ich reg mich nur grad privat auf. der onkel meines mannes sitzt hier auch im westen, weil er zu hause im osten keine arbeit kriegt. dafür sitzt der opa meines mannes mit 90 allein in rosperwenda, weil sich kein verwandter dort um ihn kümmern kann..... *argh*)

HAKKI
7 STAR USER
7 STAR USER
Beiträge: 3160
Registriert: 6. Jun 2002, 15:00
Wohnort: Kombinat 40

Beitrag von HAKKI » 11. Sep 2002, 11:12

ich will ja gar keine show.
ich will einfach nur derb von der mukke beschallt werden.
also nix mit aufpreis.

Benutzeravatar
andakawa
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 13499
Registriert: 14. Jun 2002, 09:55
Wohnort: hang-over
Kontaktdaten:

Beitrag von andakawa » 11. Sep 2002, 11:24

kannste hier auch. ist imho nur nicht so vertreten hier.

Benutzeravatar
Sahara
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 18792
Registriert: 6. Jun 2002, 20:52
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Sahara » 11. Sep 2002, 11:29

bei uns Daesch sowas hier leider auch immer weniger vertreten...:(

Benutzeravatar
JeCaT
3 STAR USER
3 STAR USER
Beiträge: 184
Registriert: 16. Jul 2002, 16:26
Wohnort: L.E.

Beitrag von JeCaT » 12. Sep 2002, 15:21

Ich check diese ewigen Diskussionen über die Eintrittspreise nicht. Wir (Euphoric-Statements) haben auch 6-8€ Eintritt genommen, wir hatten auch 'nur' Aon FluX / Doppelstecker da. Wenn ein Dj net aus Dtl kommt, bezahlste erst mal 200-300€ allein für die Fahrtkosten...
Miete, Deko, Security, blablabla... kostet alles Geld.
Und am Ende MUSSTEN ca 300 Leute kommen, damit wir bei Null rauskommen. Und als abschliessende Krönung (in meinen Augen) stehen dann Leute am Eingang, welche selbst Parties veranstalten, und fangen an um abgefuckte scheiss-8€ zu feilschen. Die wissen doch, wieviel die Veranstalter "verdienen".
So lange man sich nicht auf Abzocke-Veranstaltungen rumtreibt, sondern genau guckt wo man hingeht, kann an meiner Meinung nach getrost den Eintritt bezahlen, seht es einfach als "Unkostenbeitrag" zum Gelingen einer guten Party an!!!
Die meisten, die an der Tür stehen und jammern, wie teuer doch alles geworden ist, können dich nicht mal gerade ansehen mit ihren Tellerminen im Gesicht. Mal ne Pille weniger, oder sich halt überlegen, wofür man sein Geld ausgeben will...

Benutzeravatar
andakawa
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 13499
Registriert: 14. Jun 2002, 09:55
Wohnort: hang-over
Kontaktdaten:

Beitrag von andakawa » 12. Sep 2002, 15:24

dazu fällt mir ein: wenn ich in manchen clubs sehe, wie viele "freunde" umsonst reinkommen, frag ich mich auch, ob man auf so viel eintritt verzichten kann.

Benutzeravatar
Sahara
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Beiträge: 18792
Registriert: 6. Jun 2002, 20:52
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Sahara » 12. Sep 2002, 15:37

nujo, aber so n gl-platz Daesch schon was nettes :grin:
ablehnen tut das keiner, würd ich mal sagen.
aber feilschen am eingang find ich auch albern, wems zu teuer Daesch der muss halt draußen bleiben.
okay, ab und an macht man das mal, wenn man erst morgens um 7 oder so in ner 5er gruppe reinwill, da fragt man schon mal nach nem erlaß.
nee, aber generell find ich feilschen doof.
ich würd mir netmal getrauen auf nem türkischen basar zu handeln. *g*

Benutzeravatar
BreXX
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 6446
Registriert: 6. Jun 2002, 05:22
Soundstyle: Tekkno
Usertitel: Marathonmann
Wohnort: im Urlaub
Kontaktdaten:

Beitrag von BreXX » 12. Sep 2002, 17:58

feilschen ist schön, mir machts immer spass *g*

ActionOlaf
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 650
Registriert: 6. Jun 2002, 23:17
Wohnort: DD

Beitrag von ActionOlaf » 12. Sep 2002, 20:23

He he, hab da auch schon nette Diskussionen an anderer Stelle durch. :grin:
Ist doch immer wieder das gleiche Lied. Man ist doch selber Schuld, wenn man sich drauf einlässt und den Eintritt zahlt. Ich hab für mich beschlossen solchen Veranstaltungen mal ganz klar aus dem Weg zu gehen. Da kann sonst wer auf´m Flyer stehen, wenn es mit Abzocke verbunden ist, geh ich da mit Sicherheit nich mehr hin. Jüngstes Beispiel Sonne Mond und Sterne aber ich will ja nicht schon wieder anfangen... :-)

@JeCat
ich hab im TW schon mal beobachten dürfen, wie welche bei 3 EUR angefangen haben rumzudrucksen und das bei 2 Floors. Da hätt ich gern mal an der Kasse sitzen wollen!!!

Ich find nen Eintritt von 7-8 EUR bei einem „bekannten“ Act und 9-10 EUR bei 2 Acts vollkommen in Ordnung. Hängt natürlich auch von der Location ab (Deco, Anlage... ). An frühere Preise wird man heutzutage nie mehr ran kommen. Da definiert man Party, im Vergleich zu damals, heute ganz anders...

@Brexx
Also wenn ich 2 Schlüssel nehm, krieg ich doch jetzt bestimmt Rabatt :lach:

Benutzeravatar
BreXX
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 6446
Registriert: 6. Jun 2002, 05:22
Soundstyle: Tekkno
Usertitel: Marathonmann
Wohnort: im Urlaub
Kontaktdaten:

Beitrag von BreXX » 12. Sep 2002, 20:30

@ ao

was meinste denne für schlüssel?

ActionOlaf
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 650
Registriert: 6. Jun 2002, 23:17
Wohnort: DD

Beitrag von ActionOlaf » 12. Sep 2002, 20:39

Na wo wir inner Neustadt waren und Schlüssel und Schloss besorgt haben. Ist bestimmt ne viertel Stunde nur fürs Prozente aufdrücken drauf gegangen. :lach:

Benutzeravatar
BreXX
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 6446
Registriert: 6. Jun 2002, 05:22
Soundstyle: Tekkno
Usertitel: Marathonmann
Wohnort: im Urlaub
Kontaktdaten:

Beitrag von BreXX » 12. Sep 2002, 20:44

na und ich hab doch welchen bekommen *g*

ActionOlaf
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 650
Registriert: 6. Jun 2002, 23:17
Wohnort: DD

Beitrag von ActionOlaf » 12. Sep 2002, 20:49

Sturheit gewinnt halt immer... *g*

Krusty11
NEU USER
Beiträge: 4
Registriert: 5. Aug 2002, 16:07
Wohnort: München

Preise woanders!

Beitrag von Krusty11 » 13. Sep 2002, 13:29

Letzte Woche (7.9.):

München, Nachtwerk-Club mit Chris Liebing + 1 Resident DJ
Eintritt: 13 Euro!
Der Laden brechend voll und die Stimmung muss auch super gewesen sein.
Aber diese Preise sind gnaz NORMAL!!!

In 14 Tagen kommt dann Monika Kruse und da wird es wieder die selben Preise haben.
Und die Getränke sind auch nicht billig.
Aber zum Glück gibt es gegenüber vom Club eine Tanke und da bekommt die Getränke schon günstiger.

See ya!!!

Benutzeravatar
escii
6 STAR USER
6 STAR USER
Beiträge: 2723
Registriert: 11. Jun 2002, 15:57
Wohnort: Laggagacka
Kontaktdaten:

Beitrag von escii » 13. Sep 2002, 16:41

na wenn man da auch in die Schickeria gehen muss ;-P Nö, da weiss ich was ich hier habe...selbst in Bielefeld sind die ja so bescheuert und zahlen nur wegen DJ Hanswurst 20 € für ne miese kleine Disse, wo Du noch nicht mal ne vernünftige Belüftung hast...

Benutzeravatar
ndk
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 6718
Registriert: 14. Jun 2002, 00:16
Wohnort: rawtunes-castle
Kontaktdaten:

Beitrag von ndk » 13. Sep 2002, 17:10

BreXX hat geschrieben:feilschen ist schön, mir machts immer spass *g*
guuut zu wissen :heartpump:

ActionOlaf
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 650
Registriert: 6. Jun 2002, 23:17
Wohnort: DD

Beitrag von ActionOlaf » 13. Sep 2002, 17:41

@escii
Geschweige denn nen ordentliches Gerüst, wo man anständig klettern und Kunststücke machen kann. Na und vom Schaum mal ganz abgesehen :lach:

Benutzeravatar
Tobsucht
8 STAR USER
8 STAR USER
Beiträge: 5367
Registriert: 7. Jun 2002, 09:52
Wohnort: IN / WB
Kontaktdaten:

Beitrag von Tobsucht » 23. Sep 2002, 16:59

darüber denk ich nach, wenns halt nen zehner kostet, dann zahl ich halt nen zehner. wenn ich 700km für ne party fahre hab ich den auch noch. Und wers net will kanns ja einfach sein lassen und ne annere "preiswertere" party besuchen oder ganz zu hause bleiben.

Benutzeravatar
YuCaTaN4
5 STAR USER
5 STAR USER
Beiträge: 1175
Registriert: 30. Aug 2002, 12:05
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von YuCaTaN4 » 23. Sep 2002, 18:43

bei uns in salzburg im "cave-club" kostets wenn n cave dj Daesch 5€ und wenn zb. gayle san, afrika islam, feos, sven dedek etc. Daesch kostets 15€ und das Daesch auch das maximum was sie verlangen. das geht in ordnung find ich...

PetePain
4 STAR USER
4 STAR USER
Beiträge: 625
Registriert: 27. Sep 2005, 14:27
Soundstyle: Techno Drehscheibengeschwader Rec.

Eintrittspreise

Beitrag von PetePain » 26. Feb 2009, 20:12

:eviltongue: na nie reden das könnte haben wir ja gelernt :eviltongue: :D :dreh: Eintrittspreise sind so ein Ding Kosten Strom Wasser Gema blabla wo hätte man sparen können am Ego !

Antworten