besdn notebookz made in germany

TECHNIKFRAGEN USW. HIER REIN !

Moderator: Speed


besdn notebookz made in germany

Beitragvon Speed » 13. Aug 2011, 21:39

immer wieder nur als befriedigend oder ausreichend bewertet.. das ist selbst für testberichte.de echt mieß
also von "dem besten" kann man beim besten willen nicht reden, Abzocke für Mangelhaftes passt da besser
Speed
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: im Käfig
Soundstyle: techno, electro, house
Usertitel: Onlinejunkie

besdn notebookz made in germany

Beitragvon Marc de Sade » 13. Aug 2011, 23:40

check da bullmann side,kannsd dort deine notebooks nach deim belieben einrichtn usw.,für normal preise und ick würde e den outdoor wählen...un leistung liegt an einem selbst was ma nei habn möchte...ddie verarbeitung is topquali und preisleistung o ok,wenn man s mit apple vergleicht,da zahlt ma mehr fürn namen...http://www.bullman.de/download/dblatt-b ... rsicht.pdf
Marc de Sade
1 STAR USER
1 STAR USER
 
Wohnort: dresdn
Soundstyle: techno-minimal-ambient

besdn notebookz made in germany

Beitragvon Marc de Sade » 13. Aug 2011, 23:42

http://www.bullman.de/ :fettgrins: :gruebel: :macho:
Marc de Sade
1 STAR USER
1 STAR USER
 
Wohnort: dresdn
Soundstyle: techno-minimal-ambient

besdn notebookz made in germany

Beitragvon Speed » 14. Aug 2011, 19:09

hier richt es so nach Eigenwerbung ^^
Speed
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: im Käfig
Soundstyle: techno, electro, house
Usertitel: Onlinejunkie

besdn notebookz made in germany

Beitragvon Marc de Sade » 14. Aug 2011, 20:25

nu klo ,wenn man sich in was verguckt hat denn,will man des och...und ick kenne kene anre marke wo ick mir dit so selbsd zusammhaun kann...un is ni made in china. :gruebel:
Marc de Sade
1 STAR USER
1 STAR USER
 
Wohnort: dresdn
Soundstyle: techno-minimal-ambient

besdn notebookz made in germany

Beitragvon Speed » 15. Aug 2011, 14:58

nur weils von hier is und man bestimmte sachen selber zusammenstellen kann ist es lang nicht gut ^^
vor allem ist es viel zu teuer^^

ich hab eben noch mal genauer gelsen udn nach erfahrungen und Testberichten gesucht..
fast durchweg lese ich nur das man die Finger davon lassen soll, außerdem sind das keine deutschen Laptops sondern kommen aus Taiwan
Sie werden nur von der Firma Bullman erweitert und verkauft.
Außerdem wird sehr oft über fehlerhafte Komponenten gemeckert, es kam mehrfach vor das Tasten auf der Tastatur vertauscht sind, die Geräte zu heiß werden, der Akku nie mehr wie 4 Stunden hält.
Außerdem sind sie sehr globig und alles andere wie leicht und stylisch.. und das ist nur ein Auszug

Also wie ich vorher schon dachte.. Billige Hardware aus Taiwan hier zusammgebastelt ohne wirkliche Abstimmung zu haben und diese dann sau teuer verkauft

ganz klar Finger weg !
Speed
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: im Käfig
Soundstyle: techno, electro, house
Usertitel: Onlinejunkie

besdn notebookz made in germany

Beitragvon Marc de Sade » 15. Aug 2011, 15:37

weesde wie warm mein scheiß mac wird un wie oft der an seine grenzn kommt,im winter war mir de festplatte in arsch gegang,ick kann nur von apple abraten und bullmann würd ick mir nach meinem belieben und erfahrungswert och den richtien zusamm stellen...erstens was kommt heutzutage ne aus china oder etc,ick wees nur des bei bullmann seine angestellten nich krank werden ,weil se wie zb bei den arbeitzkräften von apple in china arbeiten und krank werden weil sie mit stoffen zu tun haben die hochgradig giftig sind,nönö da schätz ick die deutsche gründlichkeit und mentalität...bei uns gibtz sowas gottseizzz dank ,nich
Marc de Sade
1 STAR USER
1 STAR USER
 
Wohnort: dresdn
Soundstyle: techno-minimal-ambient

besdn notebookz made in germany

Beitragvon Marc de Sade » 15. Aug 2011, 15:38

zusatz...wüssde ni wo die zu teuer sind???für qualität zahlt man o ä bissl was
Marc de Sade
1 STAR USER
1 STAR USER
 
Wohnort: dresdn
Soundstyle: techno-minimal-ambient

besdn notebookz made in germany

Beitragvon Speed » 15. Aug 2011, 15:40

für qualität zahlt man mehr
bei bullman zahlt man für schrott noch mehr :rofl2:
Speed
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: im Käfig
Soundstyle: techno, electro, house
Usertitel: Onlinejunkie

besdn notebookz made in germany

Beitragvon moiree » 15. Aug 2011, 15:46

Marc de Sade hat geschrieben:weesde wie warm mein scheiß mac wird un wie oft der an seine grenzn kommt,im winter war mir de festplatte in arsch gegang,ick kann nur von apple abraten und bullmann würd ick mir nach meinem belieben und erfahrungswert och den richtien zusamm stellen...erstens was kommt heutzutage ne aus china oder etc,ick wees nur des bei bullmann seine angestellten nich krank werden ,weil se wie zb bei den arbeitzkräften von apple in china arbeiten und krank werden weil sie mit stoffen zu tun haben die hochgradig giftig sind,nönö da schätz ick die deutsche gründlichkeit und mentalität...bei uns gibtz sowas gottseizzz dank ,nich



:rofl2: :rofl2: :rofl2:

helle wie`n sack ruß im dunklen
moiree
DENIAL OF SERVICE
DENIAL OF SERVICE
Benutzeravatar
 
Wohnort: im Blumenbeet am Stadtring
Soundstyle: Vo ♫ ♪ Mu
Usertitel: Biber

besdn notebookz made in germany

Beitragvon Speed » 15. Aug 2011, 15:47

fassen wir zusammen:

Blos nicht son Schrott kaufen, jedes Billignotebook is da mehr wert, und schluss^^
Speed
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: im Käfig
Soundstyle: techno, electro, house
Usertitel: Onlinejunkie


Zurück zu TEKK SUPPORT & TECHNIK NERDS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste