Bei langeweile hier posten part 2......

WEBLINKS KOMMEN HIER REIN !

Bei langeweile hier posten part 2......

Beitragvon dogmA » 17. Okt 2018, 13:28

Bild
Bild
dogmA
6 STAR USER
6 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Elb-Florenz
Soundstyle: Hörbuch-Fan
Usertitel: kennt Indizien für Chemtrails

Bei langeweile hier posten part 2......

Beitragvon dogmA » 25. Okt 2018, 16:40

dogmA
6 STAR USER
6 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Elb-Florenz
Soundstyle: Hörbuch-Fan
Usertitel: kennt Indizien für Chemtrails

Bei langeweile hier posten part 2......

Beitragvon a-one » 8. Nov 2018, 18:12

Die Welt von 2005, als Angela Merkel Bundeskanzlerin wurde
https://www.buzzfeed.com/de/karstenschm ... e=bbf_dede


Wie nehmen Sie Bürokratie wahr?
Finanzierung / Förderung | 08.11.2018
Wie erleben Führungskräfte Bürokratie in ihrem Unternehmensalltag? - Diese Frage untersucht aktuell das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn in einer wissenschaftlichen Studie. Im Rahmen einer Online-Umfrage werden derzeit deutschlandweit Vertreter von Unternehmen aller Betriebsgrößen zu ihren betrieblichen Alltagserfahrungen befragt. Ziel ist es, diejenigen Bereiche zu identifizieren, in denen bürokratische Aufgaben als belastend empfunden werden. Je mehr Führungskräfte an dieser anonymen Online-Befragung teilnehmen, desto mehr Handlungsanregungen bietet die Studie für die Entscheidungsträger in der Politik.

Über den nachfolgenden Link können Sie teilnehmen. Eine Teilnahme wird bis voraussichtlich Ende des Jahres möglich sein:
http://www.ifm-bonn.org/buerokratie
Ansprechpartnerin beim IfM ist Dr. Susanne Schlepphorst, Telefon: 0228 7299766, E-Mail: schlepphorst@ifm-bonn.org.


https://surveys.myiyo.com/ifm18a/index.php?sec=int&respid=3f59509cecc13bb8429a893929678061&cou=3 hat geschrieben:Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank, dass Sie an unserer Befragung teilnehmen.

Ihre betriebliche Alltagserfahrung bildet die unverzichtbare Grundlage für unser Forschungsvorhaben. Je vollständiger Sie die folgenden Fragen beantworten, desto besser ist dies für die Aussagekraft unserer Erhebung. Gleichwohl bietet dieser Fragebogen auch die Möglichkeit, Fragen unbeantwortet zu lassen. Klicken Sie dann einfach zur nächsten Frage weiter.

Wenn Sie Interesse an unserem Ergebnisbericht haben, stellen wir Ihnen diesen gerne zur Verfügung. Teilen Sie uns hierfür bitte Ihre E-Mail-Adresse am Ende der Befragung mit. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zu diesem Zweck genutzt und danach gelöscht.

Datenschutzerklärung

Das Institut für Mittelstandsforschung Bonn ist eine 1957 auf Initiative Ludwig Erhards von der Bundesrepublik Deutschland und dem Land Nordrhein-Westfalen gegründete Stiftung des privaten Rechts.

Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Sämtliche erhobenen Daten werden nur in anonymisierter Form, d. h. ohne Namen und Adresse, ausgewertet. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt ausschließlich in aggregierter Form. Rückschlüsse auf einzelne Personen oder Unternehmen sind nicht möglich.

Ihre Angaben werden ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken ausgewertet und nach Abschluss der Untersuchung gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Anmerkung zur geschlechterneutralen Formulierung

Der Fragebogen wendet sich an Frauen und Männer gleichermaßen. Der besseren Verständlichkeit und Lesefreundlichkeit halber wird im Text nur die männliche grammatikalische Form verwendet.
a-one
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: Muriburiland
Soundstyle: Keincore & Eulenmusik
Usertitel: Mädchenschwarm

Bei langeweile hier posten part 2......

Beitragvon dogmA » 13. Nov 2018, 15:04

Bild
dogmA
6 STAR USER
6 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Elb-Florenz
Soundstyle: Hörbuch-Fan
Usertitel: kennt Indizien für Chemtrails

Vorherige

Zurück zu WEB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron