07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

PARTYBERICHTE BITTE HIER REIN !
Forumsregeln
Dieser Teil des Forums ist nur für Reviews gedacht!
Bitte schreibt als erstes das Datum im Format TT.MM.JJ ins Topic (zb 20.04.02). Wird sich daran nicht gehalten, muss das Review leider kommentarlos gelöscht werden!

07.08.2015 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon rabimmel » 12. Aug 2015, 10:13

So Freunde (donnsen, TheRealPhil, E133)...die Afterhour is seit gestern vorbei, ihr müsstet wieder full da sein. Wo bleibt das Review? :asiat:
rabimmel
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: Hanebüchen
Soundstyle: Dumbstep
Usertitel: t.b.a.

07.08.2015 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon donnsen » 13. Aug 2015, 10:04

Hab doch schon einen fünfzeiler bei FB geschrieben der mittlerweile fast 50 likes hat :inlove2:

Ansonsten: Soon. Eigentlich nicht in Worte zu fassen. 52 Stunden pure erotik mdmagisches tiefseetauchen mit Max cooper getoppt von der sinnfrage des Lebens Ja oder Nein? More to come bald, junior phil goes first.
donnsen
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Am Fuße des Scherzgebirges
Soundstyle: 147,533 bpm (+/- 0,07 bpm)
Usertitel: User des Jahres 2011

07.08.2015 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon rabimmel » 13. Aug 2015, 14:43

donnsen hat geschrieben:Hab doch schon einen fünfzeiler bei FB geschrieben der mittlerweile fast 50 likes hat :inlove2:

Da gings um schwarze Popel und Yoga-Milfs. Wer liked denn sowas? Tsss
rabimmel
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: Hanebüchen
Soundstyle: Dumbstep
Usertitel: t.b.a.

07.08.2015 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon pirat » 13. Aug 2015, 15:52

was, wie, die möhre war auch im verrußten Meiler-Wald????? :gruebel:
pirat
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: FG Town
Soundstyle: Heute dies und morgen das - meistens mit Bass!

07.08.2015 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon donnsen » 13. Aug 2015, 15:53

die yogafrauen hab ich ja noch gar nicht erwähnt und die waren maximal mitte 20. bezaubernd straff, bezaubernd positiv :inlove2: :speaker: :inlove2: :speaker: :inlove2:
donnsen
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Am Fuße des Scherzgebirges
Soundstyle: 147,533 bpm (+/- 0,07 bpm)
Usertitel: User des Jahres 2011

07.08.2015 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon Sputnik » 13. Aug 2015, 20:20

Wilde Möse 2.0 ?
Sputnik
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Volkstodfriedhofsgasse 20-17
Soundstyle: Sensenschwingen
Usertitel: linker Provocateur

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon donnsen » 13. Aug 2015, 21:35

ey das geilste festival, das ich bisher erlebt hab :help:

juuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunnnnnnnnnnnnnnnnnnnniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
oooooooooooooooooooooooooooorrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr??????????????????????????????????????
donnsen
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Am Fuße des Scherzgebirges
Soundstyle: 147,533 bpm (+/- 0,07 bpm)
Usertitel: User des Jahres 2011

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon TheRealPhil » 13. Aug 2015, 21:43

Ich muss auch schonmal festhalten,das diese veranstaltung nachhaltig eindruck hinterlassen hat!

I'm in Love with Möhritz :inlove2:

Mehr folgt die Tage...

Gruss an floraux,donnsen,e133
TheRealPhil
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kammbaude
Soundstyle: \unK/
Usertitel: Stoffbeutel

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon donnsen » 15. Aug 2015, 15:11

so nun denn..... auch wenn ich mir eh im klaren bin, dass worte das wochenende nicht annähernd würdigen können, zumal ich gerade sowieso nnnnnnüchtern und somit nur bedingt kreativ bin..... auf wunsch eines einzelnen.... hier ne zusammenfassung des letzten wochenendes, ca 52 stunden, die sich mir deep in die birne gebrannt haben, an die ich gewiss mit ende 50 im altersheim noch öfter zurück denken werde, dabei wird mir ein grinsen übers gesicht fahren und, wenn die wunder der medizin wollen, eine erektion anschwellen, während ich wie paralisiert in den horizont blicke. dann werde ich irre kichern, bei dem gedanken wie mitstreiter nummer eins

:arrow: junior (aka realphil) mich mit einem weißen damensonnenhut am rewe hauptbahnhof begrüßte. ei33 und andere kamen schnell hinzu, ab in den bassliner, noch eher verhaltene stimmung, ein mulmiges bauchgefühl ob der gewissheit, dass wir so frisch in den nächsten ca fünf bis sechs tagen gewiss nicht mehr zusammenkommen würden, und dezenter skepsis da das festivalgelände ja immerhin gute 2,84430km vom zeltplatz entfernt sein würde.

in möhritz angekommen dann aber die erste begeisterung: plätzchen mitten im wald an einem wunderschönen see voller wunderschöner menschen bei 40°C im schatten für mich ein genuss. das areal war zwar echt verdammt voll gepackt, da einige von uns allerdings seit donnerstag zugegen waren war bereits ein lauschiges örtchen reserviert. nuja und da wars also freitag nachmittag um 5 und es ging erstmal ab ins kühle nass. megaschön dort, dachte für nen moment kurz darüber nach gar nicht feiern zu gehen und einfach nur zu baden und zu chillen. getränke und essen gabs dort auch, die klos waren etwas rar aber damit konnte man sich irgendwie arrangieren...................

zumindest als mann :inlove2:

so weiter im text. der nachmittag verging im flug und dann wars irgendwann um 8. ab ins zentrum. zur distanz festival - zeltplatz kann ich im nachhinein nur sagen: optimal. zumindest für mich alten wandersgesellen. auf den shuttle ham wa bewusst geschissen, statt dessen wurde mein zelt vorm losgehen noch zum führerbunker und so sind wir dann schön strafffffffff durch den auenwald marschiert, die gesprächsthemen gingen uns urplötzlich nicht mehr aus, und optimistische gedanken durchfluteten unsere hohlköpfe. dauernd musste jemand pinkeln und nach gefühlt 2 minuten fußmarsch waren wir trotzdem schon da. auch geil, dass einheimische auf dem weg bier- und bratwurststände aufgebaut hatten und dort wahren zu vor-euro preisen vertrieben :top:

am gelände angekommen next little wehrmutstropfen: man musste sich das bändl an nem stand abholen. ja, EINEM stand. und sich vor diesem in eine ca 500 m lange schlange einreihen. :shock: wartezeit ca 80!? minuten. das war zwar in unserem fall nicht tragisch, da wir uns ja, wie bereits erwähnt eh viel zu erzählen hatten und beim warten auch neue leute kennengelernt haben. habe mir dann noch von einer aus österreich die fingernägel weiß lackieren lassen. warum ich das gemacht hab, wusste ich 10 minuten später auch nicht mehr, auf jeden fall hatte ich dann an einer hand zwei weiße fingernägel für den rest des we's. nuja nuja gewartet, gelabert, gesoffen, gestiert und irgendwann hatten wir das bändchen.

also rein & sofort begeisterung. richtig schön gestaltetes gelände! jeder floor hatte nen ganz eigenen charakter, es war als würde man zwischen verschiedenen welten pendeln. gab nen großen mainfloor der mad max typisch in staub lag, dann meinen lieblingsfloor, so called "puppenräuberfloor", mitten im wald, umgeben von treppen auf denen bergauf geraved werden konnte, ein zirkuszelt und einen floor der mir unwesentlich erschien.

und dann noch den "saloon" ne minibude, ca 10 mal 10 meter aus holz in der die wohl am intensivst verrafftesten kunden, überiwegend aus berlin und leipzig rumgehangen haben. und ich dann auch irgendwie nen großen teil der freitag nacht. war megagemütlich da drinnen, kam irgendwie die ganze zeit verklingelte musik, es gab couches da konnte man sitzen und neue leute kennenlernen, die man im nächsten moment schon wieder vergessen hatte. außerdem gut zur freitag nacht: der puppenräuber. dort ging relativ progressiv zur sache, dieser von bäumen umzingelte hort der glückseeligkeit, eingetaucht in zig millionen lichter, bunte farben, schweiss, lachen und liebe :inlove2: :inlove2: :inlove2: ging dann alles so schnell rum, zeit plötzlich ein unwesentlicher faktor der nicht mal mehr als "relativ" zu bezeichnen war sondern schlichtweg nicht existierte. summa sumarum gings dennoch beizeiten back zum zeltplatz, wo wir noch ein bisschen geschnattert und uns beruhigt haben. mit dem ziel, den samstag über fit zu sein wurde anschließend zweieinhalb stunden geruht, danach wieder baden. an den samstag tagsüber hab ich kaum erinnerungen außer "heiß".

war dann noch mitm phil 2, 3 stunden aufm festivalgelände zum nachmittag gucken, aha im hellen fast noch schöner, zig workshops. dort bin ich dann auch auf dem film hängen geblieben ihn "junior" zu nennen und werde das wohl auch für den rest meines lebens so beibehalten.... wie das halt is wenn ich einmal auf namen hängen bleibe.
ne yogatrainerin hab ich auch kennengelernt, die hat mir nen yogahandstand beigebracht, den konnte ich leider maximal nen bruchteil ner sekunde mit angewinkelten beinen stehen.

dann wars samstag abend, ich voller vorfreude auf max cooper zum mond zu fliegen. gg 9!? wieder zum festivalgelände gelaufen, ein kribbeln machte sich da bereits breit. dort wieder aufgewärmt, dreiviertel zwölf startete dann max cooper und ca 10 minuten später auch die rakete in mir :speaker: :speaker: :speaker: :speaker: :speaker: :speaker: :speaker: :speaker: :speaker: :speaker: :speaker:

die folgenden 3h dann einfach nur perfekt. er legte ein bombenset, rischdisch "deeeeeep", man hatte plötzlich das gefühl an jedem ort gleichzeitig zu sein. einfach nur durchgefeiert, getanzt, die momente genossen. traf genau meinen nerv und meine erwartungen! :speaker: :inlove2: :speaker: :inlove2: :speaker: :inlove2: :speaker: :inlove2: max coooooooooper. liebelevel 11 von 10.

die restliche samstag nacht dann eher amnesie. mit zig leuten über dies und das gequatscht, ziemlich KO gewesen, dann noch mal im zirkuszelt abgesteppt, irgendwann zum dübeln auf dem unwesentlichen floor getroffen, danach ab durch den wald. den saloon hab ich mir diese nacht erspart.

joar dann war sonntag und ich dachte, neben viel guter mucke haste max cooper gehört, wundervolle stunden gehabt und lässt das ganze nun noch mal ausklinge(l)n, ohne mir viel vom nachmittag zu erwarten. ab zum letzten tanz.

dort wurde ich dann noch mal richtig geflasht. auf dem puppenräuber. da legte son jungscher typ, sah irgendwie schon äußerlich so aus wie meine idealvorstellung von einem technoDJ und gab der meute ordentlich aufs mett zum kaffekranz. :speaker: :speaker: :speaker: :speaker: der act sollte sich als JANEIN entpuppen, und meine eindrücke vom wochenende noch mal nachhaltig in ein NOCH viel positiveres licht rücken. der hat da ein set zusammengebaut - ohne worte. am anfang eher düster/progressiv, liess er uns kaputten möhrchen dann immer tiefer abtauchen, wurde melodischer, alles hat irgendwie gepasst, absolut atemberaubend schön :color: :inlove2: :color: :inlove2: der hat mich auditiv noch mal auf eine mental total abstrakt brillante reise mitgenommen. war ne perfekte symbiose aus bekannten stücken, bei denen man dann dachte "woar geil die noch mal HIER im wald" plus neuen, aber nicht weniger gänsehauterregenden werken. :clown: naja hab mir dann maximal zum bierholen paar sekunden entgehen lassen, ansonsten noch mal die volle abfahrt geholt! herrlich. quasi das sahnehäubschen auf ein sowieso schon perfektes wochenende.

nuja so jetzt hab ich ewig viel geschrieben und machs mal kurz. noch paar abschlussrunden gedreht, geheult, pommes gegessen, dann noch eine stunde rumgemehrt bis ich endlich mal mein verdammtes wurfzelt zusammenbekommen hab und 20 uhr gings back home per bassliner und ich durfte dj metatron zum runterkommen für alle anstöpseln im bus :inlove2:


fazit: unglaublich schön. un - glaub - lich :arrow: schön. so schön, das is wirklich unglaublich. also sooooo schön. neja also um das klarzustellen! hab ja schon viele schöne dinge im leben...... aber so schön....... so??? schön????? so unglaublich schön?????? nä. das war wirklich perfekt. auch dank den mitstreitern, unter anderem hier unserem zum sonntag dezent verwirrrten junior und e133, der das max cooper erlebnis mit mir geteilt hatte und in jener nacht urplötzlich so aus sah wie der verschallerte comicmushroom auf seinem eigenen tshirt. unbelievable.


möhrchen i :inlove2: u

https://www.youtube.com/watch?v=CgwxB35 ... e=youtu.be




p.s.: kulturtip für dresden: JANEIN@sektor morgen früh von 5 bis 7. früh aufstehen oder durchmachen lohnt sich :!:
donnsen
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Am Fuße des Scherzgebirges
Soundstyle: 147,533 bpm (+/- 0,07 bpm)
Usertitel: User des Jahres 2011

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon Hans 4 » 16. Aug 2015, 00:09

Duuuuuuuuuuuu....













bist der Mo












ganz bestimmt...
Hans 4
6 STAR USER
6 STAR USER
Benutzeravatar
 
Soundstyle: Negen Gazis
Usertitel: TKF Nostradamus

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon TheRealPhil » 16. Aug 2015, 05:04

endlich mal wieder ein Review schreiben...verdammt lange her...

Der Donnsen ja schon ganz schön vorgelegt und nun bin ich mal an der reihe...

wie bin ich eigentlich zu diesem Festival gekommen?
High Donnsen wusste von meinem Urlaub und hat mir mehr oder weniger die Pistole auf die Brust gesetzt.
trotz dezenter Skepsis willigte ich der Teilnahme ein und somit war die Sache geritzt.
Um so näher das Wochenende rückte, um so grösser wurde die Aufregung...
mit leicht zittrigen Vorderpfoten fand ich mich gegen 14uhr am hbf ein und der rest der truppe stiess kurz darauf dazu.
14.30uhr war dann abfahrt und gegen 16uhr stiegen wir wieder aus dem Bus.
der geschudene Raverrücken musste das Gepäck samt Zelt gerade mal 200m tragen und schon waren wir an unserem Plätzchen,wo auch andere bekannte warteten.
dank wurfzelten waren wir ziemlich schnell eingerichtet und sind dann erstmal an den see, wo es für mich ein Bier und ein kleines Abendbrot gab.

gegen 20uhr hiess es an donnsen`s Zelt auf die Fetze fertig los und wir sind gemütlich zum Gelände marschiert.
dort angekommen,mussten wir erstmal anstehen,aber es war echt verkraftbar,da die anreise echt entspannt war.

das gelände...
ja meine Damen und Herren,das war ein genuss...
eine weitläufige Tanzoase die nicht zu überblicken war...4floors,eine livebühne und viele viele ecken zum sprallern,fenstern,festgehen usw.
alles war mit viel Herz und Liebe dekoriert und ich fühlte mich sofort wohl...
dann nahm der Abend seinen Lauf...wir tanzten,verliefen uns...waren mal alleine und dann wieder zusammen.
gegen um 2 oder um 3 ?! sind wir wieder ans zelt geeiert und ich habe halb 4 in meinem zelt gelegen...zack...augen zu :schnarch:

samstag haben dann alleine eine ruhige kugel geschoben doch phlippi machte sich für sich selbst parat.
am nachmittag war ich nochmal mit donnsen däncen...
es war brechend heiss und somit wurde grösstenteils nur um schatten getanzt...
donnsen beschloss dann nochmal schlafen zu gehen.
hat mir gar ni gepasst... :schimpf: dazu noch die langen gesichter auf dem Zeltplatz...nö...nicht mit mir.
ich hab mir dann die samstagsziehung angeschaut und bin gegen 21uhr glaube alleine aufs gelände.
mit der Dunkelheit setzte mein verstand aus und ich verkroch mich eine ganze zeit lang im dunkeln...
dabei lernte ich dann noch ein älteres paar kennen.
sie waren die ehmaligen VJ`s vom Sisyphos und haben auch bei der möhre ihr besten gegeben.
er spielte live und sie machte die lichter dazu!
einfach nur fett...
naja...ich hab mich da ziemlich verplappert und langsam wurde es hell.
aber kein grund ans zelt zu gehen...also blieb ich bis 8.30 auf dem gelände und tanzte mal hier - mal da !

am zelt angekommen bin ich das zweite mal an diesem we duschen gegangen - und das will was heissen.
anschliessend noch das zeug gepackt und dann kam der kreislaufknixx. :silberblick:
aus jungmörchen Philipp wurde mit einem schlag Ranzrübe :gurke:
ich lag den sonntag dann nur noch und habe vor mich hingesiecht und in den waldboden gewaffelt. :lach2:


das wars eigentlich im groben.

halt: wurfzelte einpacken nervt wie sau.
"ich bin der Donnsen und mein Zelt steht immer" war wohl der passenste Satz den ich dazu von mir gab.

musikalisch war für mich kaum ein Highlight dabei.
alles grovvte ohne sich merklich voneinander zu unterscheiden.
ziemlich schade.
aber ich denke auch die jahre in den ballerbuden tw, seidenfabrik oder lohrmannstrasse haben ihren musikalischen schaden bei mir hinterlassen.
den unterschiede zwischen house,depphouse,techhouse und minimal kann mir aber gerne nochmal einer erklären.
ich hab ihn nicht gehört.

zu erwähnen ist noch das alle floors mit echt krassen anlagen ausgestattet waren. Alle achtung :!: :!: :!: :speaker: :speaker: :speaker: :speaker: :speaker:

danke geht an die Anwohner von Möhritz und Umgebung - ohne die Bratwurst und dem Bier wäre es nur halb so schön gewesen .die nette art versüsste das ganze nur noch mehr - danke
ein riesen LOB geht aber an die Veranstalter bzw Organisatoren...ganz grosses Kino!
Alles war entspannt,Alle waren entspannt - was will man mehr?!?!?

die Rückfahrt war auch sehr angenehm - es gab Bier vom Fahrer und Mukke von Donnsens mp3spieler.

Fazit: es war schön, sehr schön, zu schön!
Toller Ort , Tolle Menschen ,Tolle Erfahrung
am liebsten wäre ich noch da...
zur Erinnerung habe ich mir noch eine Amulett mit einer wilden möhre gekauft.



ich komme nextes jahr wieder...in dieses Paradies im nirgendwo.
aber nextes jahr, das ist gewiss darf der ortansässige aule als Platzwart nicht fehlen - hörst du :schimpf:

gruss an die Reisegruppe

I`m in LOVE with Möhritz


Bild
Zuletzt geändert von TheRealPhil am 16. Aug 2015, 06:38, insgesamt 2-mal geändert.
TheRealPhil
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kammbaude
Soundstyle: \unK/
Usertitel: Stoffbeutel

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon TheRealPhil » 16. Aug 2015, 05:04

edit
TheRealPhil
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kammbaude
Soundstyle: \unK/
Usertitel: Stoffbeutel

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon donnsen » 16. Aug 2015, 13:03

:top:

Die juniorenmeisterschaft im reviewschreiben ist dir sicher :grin:
donnsen
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Am Fuße des Scherzgebirges
Soundstyle: 147,533 bpm (+/- 0,07 bpm)
Usertitel: User des Jahres 2011

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon TheRealPhil » 16. Aug 2015, 15:55

Jetz fehlt nur noch unsere Enummer und floraux...
Ob das was wird?
TheRealPhil
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kammbaude
Soundstyle: \unK/
Usertitel: Stoffbeutel

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon rabimmel » 16. Aug 2015, 16:30

schöne reviews männer

und wenn ich das hier sehe&höre https://www.youtube.com/watch?v=tdlyZE6NnDU treibts mir echt den Angstschweiß vor nächstem Jahr in die Hose :fettgrins:
rabimmel
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: Hanebüchen
Soundstyle: Dumbstep
Usertitel: t.b.a.

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon donnsen » 16. Aug 2015, 17:38

TheRealPhil hat geschrieben:Jetz fehlt nur noch unsere Enummer und floraux...
Ob das was wird?



E133 ornaniert seit 2004 tradtionell jeden sonntag von 8- 23 uhr immer hupe vorm Laptop. Warten wir mal den Montag ab.
donnsen
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Am Fuße des Scherzgebirges
Soundstyle: 147,533 bpm (+/- 0,07 bpm)
Usertitel: User des Jahres 2011

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon blubberbernd » 16. Aug 2015, 18:25

:lach:
blubberbernd
7 STAR USER
7 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Tresden
Soundstyle: Dechno

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon TheRealPhil » 17. Aug 2015, 01:44

rabimmel hat geschrieben:schöne reviews männer

und wenn ich das hier sehe&höre https://www.youtube.com/watch?v=tdlyZE6NnDU treibts mir echt den Angstschweiß vor nächstem Jahr in die Hose :fettgrins:



heisst das du kommst mit ? :inlove2: :ausheck:
TheRealPhil
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kammbaude
Soundstyle: \unK/
Usertitel: Stoffbeutel

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon aule » 17. Aug 2015, 12:45

p:s: hab am wochenende erfahren, dass ortsansässige nur 15 ois pro tag bezahlen müssen. am sonntag sogar nur n 5er. wegen die lärmbelästigung. :shock:
aule
9 STAR USER
9 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kartonk
Soundstyle: katzen crump
Usertitel: Ruppen - Rats - Vorsitzender

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon donnsen » 17. Aug 2015, 15:17

Naja 15 öcken.... Da muss der durchschnittsBRBler auch lange für spargelstechen gehen.
donnsen
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Am Fuße des Scherzgebirges
Soundstyle: 147,533 bpm (+/- 0,07 bpm)
Usertitel: User des Jahres 2011

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon rabimmel » 17. Aug 2015, 16:40

In Olganitz bekommt jeder Anwohner n Ticket für UMME, Wohlwollen schüren, Liebe&Frieden zurückgeben etc. So 'n mitwippender Rentner in Cargoshorts und kariertem Hemd kann dich dann aber auch ganz schön schicken...
rabimmel
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: Hanebüchen
Soundstyle: Dumbstep
Usertitel: t.b.a.

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon aule » 17. Aug 2015, 16:47

nun ja guet, ich nehm ja zum glück keene drogen :fies1:
aule
9 STAR USER
9 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kartonk
Soundstyle: katzen crump
Usertitel: Ruppen - Rats - Vorsitzender

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon rabimmel » 17. Aug 2015, 19:22

also ich hab immer das gefühl bei solchen festivals darfst du weder tief einatmen, dich irgendwo offn nackten boden setzen noch schwitzende haut berühren...falls doch :ufo: und DANN der rentner in cargohemd und karierter shorts :kau2:
rabimmel
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: Hanebüchen
Soundstyle: Dumbstep
Usertitel: t.b.a.

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon donnsen » 17. Aug 2015, 19:28

aule hat geschrieben:nun ja guet, ich nehm ja zum glück keene drogen :fies1:


schon mal drüber nachgedacht dir "straight edge" über die arschbacken zu tatoowieren? das würde irgendwie den vogel abschießen, wenn du mal wieder nackig durch löbtau robbst, weil "g" grad gefühlte 981,0 m/s² beträgt....
donnsen
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Am Fuße des Scherzgebirges
Soundstyle: 147,533 bpm (+/- 0,07 bpm)
Usertitel: User des Jahres 2011

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon aule » 18. Aug 2015, 11:02

done

Bild
aule
9 STAR USER
9 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kartonk
Soundstyle: katzen crump
Usertitel: Ruppen - Rats - Vorsitzender

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon TheRealPhil » 22. Aug 2015, 15:26

die eNummer lässt sich hier aber tierisch feiern :kuh:
und auch floraux hatte mir einen beitrag angekündigt...

donnsen aka dr.nip/tuk könnte derweil mal das foto von mir im kräutergarten und vorm müllcontainer zeigen :foto:
TheRealPhil
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kammbaude
Soundstyle: \unK/
Usertitel: Stoffbeutel

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon donnsen » 22. Aug 2015, 19:07

Das kann ich gern machen sobald ich wieder im schoenen Chemnitz bin und mich die lnge Weile plagt. Also ca drei Minuten nach meiner voraussichtlichen Ankunft morgen Abend. Soll ich da die Iris schwärzen um die pupillen unkenntlich zu machen????
donnsen
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Am Fuße des Scherzgebirges
Soundstyle: 147,533 bpm (+/- 0,07 bpm)
Usertitel: User des Jahres 2011

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon TheRealPhil » 22. Aug 2015, 19:26

:cool: brauchste ni

nützt nischt mehr :dreh:
TheRealPhil
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kammbaude
Soundstyle: \unK/
Usertitel: Stoffbeutel

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon Sputnik » 23. Aug 2015, 18:15

donnsen hat geschrieben:
TheRealPhil hat geschrieben:Jetz fehlt nur noch unsere Enummer und floraux...
Ob das was wird?



E133 ornaniert seit 2004 tradtionell jeden sonntag von 8- 23 uhr immer hupe vorm Laptop. Warten wir mal den Montag ab.


... müssen wir uns langsam Sorgen machen? :gruebel:
Sputnik
HYPERFREAKY USER
HYPERFREAKY USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Volkstodfriedhofsgasse 20-17
Soundstyle: Sensenschwingen
Usertitel: linker Provocateur

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon TheRealPhil » 23. Aug 2015, 18:19

Bei schleudermeister 133 mach ich mir zumindest welche... :help:
TheRealPhil
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kammbaude
Soundstyle: \unK/
Usertitel: Stoffbeutel

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon moiree » 23. Aug 2015, 18:46

Wenn sich das Möhrchen nextes Jahr nicht mit'm Freakadelic überschneidet, wäre ich dankbar, der Reisegruppe mal guten Tach sagen zu dürfen.
Liest sich echt ansprechend - auch hier. :top:
moiree
DENIAL OF SERVICE
DENIAL OF SERVICE
Benutzeravatar
 
Wohnort: im Blumenbeet am Stadtring
Soundstyle: Vo ♫ ♪ Mu
Usertitel: Biber

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon TheRealPhil » 23. Aug 2015, 19:10

Irgendwie...ja,irgendwie wäre das genau deins.

Vegan,es gibt Wein in Flaschen und "techno".

Benimmste dich und sprallerst mit?
:fies2:
TheRealPhil
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kammbaude
Soundstyle: \unK/
Usertitel: Stoffbeutel

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon TheRealPhil » 9. Sep 2015, 21:47

TheRealPhil
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kammbaude
Soundstyle: \unK/
Usertitel: Stoffbeutel

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon Galinea » 21. Sep 2015, 20:13

Da kommt man aus dem Grinsen nicht mehr raus beim mitlesen :color: Man kann die Böcke zwischen den Zeilen springen hören. Ihr steckt an!!! Hat von euch Raketen jemand Lust auf nächstes WE im Bunker Strasse E ausgelassen zu däncen??? Viele Grüße an die Enthusiastencrew :fettgrins:
Galinea
2 STAR USER
2 STAR USER
Benutzeravatar
 
Soundstyle: House / Techno

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon donnsen » 23. Sep 2015, 19:25

ich komm zwar nicht mit, aber schön dass dir die reviews gefallen haben :asien:
donnsen
8 STAR USER
8 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Am Fuße des Scherzgebirges
Soundstyle: 147,533 bpm (+/- 0,07 bpm)
Usertitel: User des Jahres 2011

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon rabimmel » 24. Sep 2015, 16:06

Offensichtlich meint er/sie die Rodhad-Party in der Reithalle. Bock auf Rodhad natürlich, mir dafür den Rest geben :arrow: abgelehnt.
rabimmel
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: Hanebüchen
Soundstyle: Dumbstep
Usertitel: t.b.a.

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon aule » 25. Sep 2015, 16:06

eher er :kuh:
aule
9 STAR USER
9 STAR USER
Benutzeravatar
 
Wohnort: Kartonk
Soundstyle: katzen crump
Usertitel: Ruppen - Rats - Vorsitzender

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon rabimmel » 26. Sep 2015, 14:58

aule profiler
rabimmel
MODERATOR
MODERATOR
Benutzeravatar
 
Wohnort: Hanebüchen
Soundstyle: Dumbstep
Usertitel: t.b.a.

07.08.15 Wilde Möhre @ Nähe Altdöbern

Beitragvon Galinea » 28. Sep 2015, 18:05

Ganz genau ich bin ein ER und wir waren ausschließlich wegen Rodhad dort!
Galinea
2 STAR USER
2 STAR USER
Benutzeravatar
 
Soundstyle: House / Techno


Zurück zu PARTYREVIEWS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron